Slack-Alternative für Projektmanagement

Slack ist ein beliebtes Tool, das außerhalb von Chats aber schnell an seine Grenzen stößt. Lernen Sie mit factro die Alternative für Projekte und Aufgaben kennen.

PM-Software: Slack und factro im Vergleich

In vielen Unternehmen gehört der Messenger Slack zum Standardrepertoire. Die Software ist ideal zum chatten aufgestellt und eignet sich somit für den schnellen und unkomplizierten Austausch mit Kollegen und Partnern.

Oft wird Slack aber auch über seine Kernkompetenzen hinweg genutzt und „zweckentfremdet“ – etwa für das Projektmanagement. Darauf ist die beliebte App jedoch nicht ausgelegt, entsprechend fehlen viele nützliche Features für diesen Use Case.

Für das Projektmanagement gibt es wesentlich geeignetere Tools, sodass das Chat-Programm besser als Ergänzung für den allgemeinen Austausch genutzt werden kann. Eine leistungsstarke Slack-Alternative ist z.B. die Bochumer PM-Software factro.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Features factro ausmachen und wie Sie Projekte damit effektiver und produktiver managen können, ohne völlig auf Slack als Messaging-App verzichten zu müssen.

Intuitive Bedienung

Projekte sind oft komplex, doch das muss nicht für die genutzte PM-Software gelten. Die Slack-Alternative factro setzt auf eine einfache und intuitive Bedienung, sodass ein schneller Direkteinstieg auch ohne Vorkenntnisse oder Schulungen möglich ist.

Slack-Alternative für alle Bereiche

Dadurch eignet sich factro für alle Bereiche des operativen Geschäfts und nicht nur für IT-affinere Abteilungen. Projekte können im Handumdrehen angelegt und verwaltet werden. Die Bedienung erfolgt über aussagekräftige Schaltflächen und Drag & Drop. Wie Slack ist factro auch als Mobile App für iOS und Android verfügbar, sodass Sie auch von unterwegs produktiv sein können.

Ansichten bringen Struktur

Ein großer Vorteil der Slack-Alternative factro sind die verschiedenen visuellen Darstellungsformen. Projekte werden in Pakete und Aufgaben gegliedert, sodass eine klare und nachvollziehbare Hierarchie entsteht. Durch Visualisierung im Projektmanagement werden komplexe Projekte greifbar – mit Slack ist dies nicht möglich.

Sie haben mehr Überblick, da die verschiedenen Ansichten den Fokus auf bestimme Informationen setzen, z.B. Zeitplanung oder Struktur. Zu den Darstellungen in factro gehören u.a. der Projektstrukturbaum, das Gantt Diagramm sowie das Kanban Board.

Projektstrukturbaum

Der Projektstrukturbaum (oder auch Projektstrukturplan) ist eine der wichtigsten Projektmanagement-Methoden und eine einzigartige Ansicht in der Slack-Alternative. In den fünf Phasen des Projektmanagements ist er insbesondere während der Planung wichtig, ist aber auch im laufenden Projekt jederzeit eine übersichtliche und leistungsstarke Darstellung.

Ausgehend vom Projekt als übergeordnetes Element entstehen mit Paketen und Aufgaben weitere Verzweigungen, sodass sich eine baumartige Struktur ergibt. Diese zeigt jederzeit die Zusammenhänge im Projekt an und kann durch die Pakete z.B. auch einzelne Etappen abbilden. Veränderungen und Anpassungen können Sie einfach per Drag & Drop vornehmen.

factro Projektstrukturbaum
Der einzigartige factro Projektstrukturbaum

Gantt Diagramm

Das Gantt Diagramm ist eine der beliebtesten Darstellungen für die Zeitplanung eines Projekts. Auf einem Zeitstrahl werden die einzelnen Pakete und Aufgaben als Balken dargestellt, der den zugeteilten Zeitraum abbildet. Eine vertikale Linie zeigt den aktuellen Tag, sodass Sie immer wissen, wie weit fortgeschritten Ihr Projekt ist.

Dank seiner Form ermöglicht das Gantt Diagramm auch die effektive Nutzung von Vorgänger-Nachfolger-Beziehungen und Meilensteinen. Dadurch wissen Sie, welche Aufgabe erledigt sein muss, bevor die nächste beginnen kann und wann Sie wichtige Benchmarks erreichen.

Auch das Gantt Diagramm können Sie einfach per Drag & Drop bedienen. Abhängige Zeiträume, etwa von Paketen oder Vorgängern, passen sich bei Veränderungen automatisch an.

factro Gantt Chart
Das factro Gantt Chart

Kanban Board

Eine weitere Projektansicht ist das Kanban Board. Dieses zeigt alle Aufgaben nach Status geordnet an. So sehen User auf einen Blick, ob ein To-Do noch nicht gestartet wurde, aktiv ist oder zur Prüfung beim Verantwortlichen vorliegt.

In factro  steht Ihnen zudem ein projektübergreifendes Kanban Board zur Verfügung, dass Ihnen alle Aufgaben, bei denen Sie Ausführender oder Verantwortlicher sind, anzeigt. Das ist gerade beim Multiprojektmanagement sinnvoll und hilfreich, um alle Tätigkeiten im Auge zu behalten.

factro Kanban Board
Das factro Kanban Board

Transparenz und Ordnung statt Chat-Flut

Von besonderer Relevanz für Projekte ist das Thema Transparenz. Neben den Ansichten sorgt die Slack-Alternative auch mit selbst einstellbaren Prioritäten, Verantwortungen und Fristen sowie einer nachvollziehbaren Aufgabenhistorie für Klarheit.

Jeder Projektbeteiligte weiß, für welche Aufgaben er zuständig ist und was die Aufgaben beinhalten. Dank individueller Zuständigkeiten ist auch klar, wer eine Aufgabe in der Endabnahme verantwortet und wer sie bearbeitet. Außerdem können Sie mit Sicht- und Bearbeitungsrechten festlegen, wer Projekte und Elemente bearbeiten und/oder sehen darf.

Prioritäten, Fristen und Verantwortungen festlegen

Dank der Deadline-Ampel verlieren Sie anstehende Termine nicht aus den Augen und werden automatisch darauf hingewiesen, wenn die Fertigstellung von Aufgaben zeitlich kritisch wird. Darüber hinaus bündelt factro die gesamte Kommunikation und Dokumentation zu den Tasks, jederzeit abrufbar an zentraler Stelle – und spart dadurch erheblich Zeit.

Bei Slack geht in einer Menge von Nachrichten schnell der Fokus verloren – oder die Nachrichten verschwinden ab einem bestimmten Limit, wenn die kostenlose Variante genutzt wird. Theoretisch hat Slack also viel Transparenz, in einem Meer aus Chats bleibt diese aber zügig auf der Strecke und erschwert ein produktives Projektmanagement.

Höchste Datenschutz-Standards

Sicherheit wird bei factro großgeschrieben. Das Tool setzt auf deutsche Server-Standorte in Frankfurt a.M. und Nürnberg. Die Rechenzentren sind nach den Normen ISO/IEC 27001 und DIN EN ISO 9001 zertifiziert, die Datenverarbeitung ist nicht nur DSGVO-, sondern auch BDSG-neu konform.

Slack betreibt die Server außerhalb des Plus- und Enterprise-Tarifs in den USA, die Daten unterliegen somit nicht unmittelbar der DSGVO. Ein Hosting in deutschen Rechenzentren ist nur in den beiden größten Tarif erhältlich, factro hingegen hostet jeden Tarif – auch die kostenlose Version – in Deutschland.

factro Zertifikat des Bundeverbands IT-Mittelstand 100% Service Qualität und ZukunftFazit: factro als Slack-Alternative

Slack ist ein leistungsstarkes Tool, wenn es um reine Chat-Kommunikation geht. Für die Projektarbeit ist Slack aber nicht geeignet, da essentielle PM-Features fehlen. Dafür kann der Messenger aber ein passendes Projektmanagement-Tool wie factro ideal für Chats ergänzen, sodass beide Tools Ihre Stärken ausspielen.

Die Vorteile von factro für Aufgaben- und Projektmanagement sind daher vielfältig:

  • komplexe Projekte nutzerfreundlich steuern
  • Projektansichten bringen Struktur und Überblick
  • Prioritäten, Fristen und Verantwortlichkeiten sind transparent
  • Aufgaben und Dokumentation an zentraler Stelle
  • alle relevanten Informationen in der Aufgabe

Überzeugen Sie sich selbst!
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für die factro Basic Cloud.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Gerne können Sie den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 12 Durchschnitt: 5]