factro – 100% DSGVO-konform

Strikte Schutzstandards nach DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nicht erst seit Inkrafttreten der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 speichern wir ausschließlich nur die personenbezogenen Informationen, die notwendig sind, um Ihnen den Service anbieten zu können, den Sie von uns erwarten – selbstverständlich nur mit Ihrem Einverständnis.

Damit erfüllen wir nicht nur die gesetzlichen Vorgaben, sondern auch Ihre Erwartungen an ein datenschutzkonformes Cloud-basiertes Kollaborationstool.

factro - 100% Service

✓ Deutscher Server-Standort

✓ 100% Made in Germany

✓ DSGVO und BDSG-neu konform

100% Made in Germany – mehr als DSGVO-konform

Uns interessiert nur Ihr Erfolg und nicht Ihre Daten. Daher legen wir höchsten Wert auf den Schutz Ihres Firmenwissens. Unsere Philosophie „100% Made in Germany“ verfolgen wir in allen Belangen konsequent. factro bietet Sicherheit für Ihre Arbeit: Mit deutschem Serverstandort, deutschem Entwicklungsteam und deutschem Support.

„factro ist im Gegensatz zu den meisten anderen Projektmanagement-Lösungen 100% Made in Germany, wird in Deutschland entwickelt und zeichnet sich neben deutschem Server-Standort & Datenschutz auch durch deutschen Kundenservice aus.“  Das Unternehmerhandbuch

Neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) umgesetzt

factro Deutschland

Deshalb gilt für das gesamte factro-Ökosystem nicht nur die EU-DSGVO, sondern auch das neue deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu). Damit halten wir unsere Anforderungen an eine konsistente und seriöse Datenschutzpolitik ein – und das von Anfang an.

Unsere Philosophie: Konsequenter Datenschutz

Zudem arbeiten wir nur mit Dienstleistern aus Deutschland und der EU zusammen, die den Datenschutz gemäß der aktuellen Bestimmungen und unserer Philosophie ernst nehmen.

Wir garantieren die Einhaltung der DSGVO und informieren Sie auf Anfrage darüber, welche Daten Ihres Accounts wir sammeln, weitergeben oder speichern. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

So setzt factro die DSGVO um

factro schützt Ihre Rechte und unterstützt Sie bei der Ausübung Ihrer Informationspflichten gegenüber Mitarbeitern, die Sie in factro einladen, auf

  • Transparenz und Einwilligung (Art. 12-14 DS-GVO): Bei der Registrierung klären wir Sie über die Erhebung Ihrer Daten auf und setzen das Double-Opt-in-Verfahren ein. Dies gilt auch, wenn Sie Dritte zur Mitarbeit in Ihre Cloud einladen.
  • Auskunft (Art. 15 DS-GVO): Sie und die von Ihnen eingeladenen Mitarbeiter können die personenbezogenen Daten Ihres factro Kontos jederzeit einsehen.
  • Berichtigung (Art. 16 DS-GVO): Korrigieren Sie Ihre Daten selbstständig und jederzeit.
  • Vergessenwerden (Art. 17 DS-GVO): Als Eigentümer einer factro Cloud können Sie sowohl die Cloud als auch Ihren Account selbstständig zur Löschung durch einen automatisierten Prozess vormerken. Personenbezogene Mitarbeiterstammdaten können auf Anfrage der betroffenen Person per Knopfdruck anonymisiert werden.
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO): Schränken Sie Ihre Daten auf Verlangen ein, z. B. durch selbstständige Opt-Outs aus Mailing-Listen oder die Deaktivierung von Benachrichtigungs-E-Mails.
  • Übertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO): Exportieren Sie Ihre personenbezogenen Daten jederzeit in einem allgemeinen maschinenlesbaren Format für sich selbst oder zur Übergabe an einen anderen Verarbeiter.

factro - höchste Datenschutzstandards

Dauerhafte Informationssicherheit gemäß DSGVO

Wir haben ein Infomationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) eingeführt, mit dem wir Vorgehensweisen und Regeln zur Wahrung einer dauerhaften und nachvollziehbaren Informationssicherheit und zur Einhaltung der Vorgaben der DSGVO gewährleisten:

  • Maßnahmen: Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherung und zum angemessenen Schutz Ihrer Daten.
  • Drittanbieter: Wir stellen vertraglich sicher, dass alle Dienstleister und Auftragsverarbeiter, an die wir Nutzerdaten übertragen, das Schutzniveau ebenfalls einhalten.
  • Mitarbeiter: Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter angemessen und vertraulich mit Ihren persönlichen Daten umgehen.
  • Verstöße und Sicherheitslücken: Wir kontaktieren die entsprechenden Aufsichtsbehörden sowie betroffene Nutzer im Falle von Verstößen und Sicherheitslücken unverzüglich.
  • Privacy-by-Default / Privacy-by-Design: Wir achten in der Produktentwicklung auf datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Privacy-by-Default) und sog. eingebauten, d. h. intuitiven Datenschutz (Privacy-by-Design).
  • Datenschutzbeauftragter: Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der die Regelungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten überwacht und bei Fragen zur Verfügung steht.
  • Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (AVV): Wir haben gemäß Art. 28 DSGVO einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (AVV) mit allen unseren Service Providern geschlossen. Einen solchen bieten wir auf Anfrage auch unseren Kunden an, wenn wir personenbezogene Daten in ihrem Auftrag verarbeiten.

Kurzüberblick: Datenschutz bei factro

Welche personenbezogenen Daten erhebt factro?

In factro können Sie Ihre gespeicherten persönlichen Daten unter Einstellungen abrufen und herunterladen.

Wo und wie werden meine Daten gespeichert?

factro speichert Ihre Daten in zertifizierten Rechenzentren in Frankfurt/M., die rund um die Uhr überwacht und gesichert sind. Zudem werden täglich Sicherheitskopien in ein ebenfalls zertifiziertes Rechenzentrum in Nürnberg ausgelagert.
Lokalisierung factro und Serverstandorte

Kann ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit factro abschließen?

Auf Anfrage stellen wir unseren Kunden einen AVV zur Verfügung, wenn wir personenbezogene Daten in ihrem Auftrag verarbeiten sollen. Kontaktieren Sie uns unter info@factro.de und geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse der verantwortlichen Stelle Ihrer Organisation an.

Bereit mit factro zu starten?

Registrieren Sie sich kostenlos in der Basic Cloud und probieren Sie selbst aus, wie einfach und sicher es ist, mit factro zu arbeiten. Sie benötigen mehr Features?

Testen Sie die Team Cloud, Business Cloud oder Professional Cloud – 14 Tage kostenlos und unverbindlich.

Jetzt loslegen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Gerne können Sie den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 27 Durchschnitt: 4.9]