Scroll Top

Pressestimmen –
was andere über factro sagen

Logo von brand eins

brand eins

“Hier wie da punktet factro mit deutschen Datenschutzstandards und Funktionen wie etwa Vorlagen standardisierter Prozesse oder Möglichkeiten zur Zeiterfassung samt einem Blick auf den geplanten und tatsächlichen Aufwand eines Projektes.”

Matthias Hannemann, März 2022 – zum Artikel

KOMMUNAL.

“Wesentlicher Bestandteil der Digitalstrategie ist in Bocholt die Einführung einer Projektmanagement-Software. […] “Wir haben einige Programme getestet und verworfen. Einige waren für unsere Zwecke einfach überdimensioniert, andere erfüllten unsere Erwartungen nicht.“ Letztlich fand man mit factro eine Cloud-basierte Lösung, die den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und der des Bundesdatenschutzgesetzes gerecht wird.”

Annette Lübbers, 14. November 2021 – zum Artikel

Logo des Unternehmens Kommunal.
Logo des Unternehmens OMR

OMR

“factro ist in Bezug auf DSGVO-Konformität ganz vorne bei Projektmanagement-Softwares dabei. In Deutschland entwickelt und gehostet, hängt factro die Latte der Sicherheitsstandards hoch. Gleichzeitig bietet sich das Tool jeder Branche an und kann direkt im Browser verwendet werden. Ihr könnt damit Euer Projekt transparent und chaosfrei steuern, während sämtliche Teammitglieder jederzeit Einsicht haben.”

Redaktion, 12. November 2021 – zum Artikel

G DATA

“Wer macht was bis wann? In Bezug auf Datenschutz und Sicherheit sollten Sie bei der Auswahl von Projektmanagement-Tools auch europäische Hersteller prüfen. Mit ‘made in Germany’ und deutschen Server-Standorten wirbt unter anderem factro.”

Hannah Wagener, 8. April 2021 – zum Artikel

Das Logo von G DATA
Das Logo von WEKA Digitales Lernen

WEKA

“Die Projektmanagement-Software factro ist nicht nur 100% Made in Germany, sondern überzeugt vor allem durch ihre hohe Praxis-Orientierung und intuitive Bedienung: Man kann ohne Einarbeitungszeit direkt starten. […] factro ist DSGVO- und BDSG-neu konform und wird im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern ausschließlich in zertifizierten und hoch gesicherten Rechenzentren namhafter Betreiber in Deutschland gehostet.”

Michael Klamerski, 7. April 2021 – zum Artikel

WirtschaftsWoche

“Ende des vergangenen Jahres hat die Projektleiterin des ADAC die Software factro eingeführt – innerhalb von knapp zwei Wochen. ‘Weil wir dabei viele personenbezogene Daten nutzen, passte factro dank Serverstandort in Deutschland neben der selbsterklärenden Bedienung sehr gut’, sagt sie.”

Michael Kroker, 26. März 2021 – zum Artikel

Das Logo der WirtschaftsWoche
Das Logo von checkdomain

checkdomain

“Bei factro handelt es sich um eine cloud-basierte Software, mit der du Content-Projekte managen kannst. Du behältst mit ihr über alle Änderungen den Überblick und bleibst auf dem Laufenden.”

Martin Popp, 3. Februar 2021 – zum Artikel

lokalo

“factro ist eine ausgezeichnete Lösung in Sachen Projektmanagement. Innerhalb dieses Programms können Sie Aufgaben und Projekte anlegen und planen. Es können Zuständigkeiten, Zeitpläne und Prioritäten angepasst werden, damit alle Arbeitskollegen wissen, wer, wann und was zu erledigen hat. Informationen und Dateien können direkt in eine Aufgabe eingefügt und jederzeit verändert werden. Sie bestimmen, wer die Aufgaben abrufen kann.”

Redaktion, 28. Januar 2021 – zum Artikel

Das Logo von lokalo
heise online Logo

heise online

“Die Cloud-basierte Projektmanagement-Software Factro stammt aus Deutschland. Dort sind auch die Server-Standorte. Außerdem ist Factro DSGVO-konform und bietet einen umfassenden, deutschsprachigen Support, der unter anderem FAQ, YouTube-Tutorials und persönlichen Support umfasst.”

Greta Friedrich, 14. Januar 2021 – zum Artikel

FILESTAGE

“factro ist ein deutschsprachiges Aufgaben- und Projektmanagement-Tool und branchenübergreifend einsetzbar. Es überzeugt durch eine intuitive Bedienung und ermöglicht eine Planung mit dem Projektstrukturplan. Daneben bietet das Tool mit dem Gantt Chart, dem Kanban Board und der klassischen Tabelle für jede Perspektive die passende Ansicht. Smarte Features wie Checklisten, Ampelsystem, Vorlagen, Favoriten, Zeiterfassung oder die Alarmglocke – die bei drohenden Deadlines, Terminkonflikten oder zu knappen Restaufwänden warnt – runden das Programm ab. Besonders hervorzuheben ist der factro Newsfeed.”

Max Benz, 8. Januar 2021 – zum Artikel

Das Logo von Filestage.io
Das Logo von CHIP

CHIP Online

“Die Funktion “Projektstrukturbaum” ermöglicht es, auch komplexere Zusammenhänge zu visualisieren und Aufgaben einfach zu verwalten. Sie können mit To-Do-Listen, Gantt-Charts oder Kanban-Boards arbeiten.”

Beatrice Predan-Hallabrin, 1. Dezember 2020 – zum Artikel

OMT

“Projektmanagement-Software factro: Der Asana-Killer aus Bochum”

Redaktion, 25. September 2020 – zum Artikel

Das Logo von OMT
Das Logo von RESULTS

RESULTS.

“Die Software besticht durch umfangreiche Projektplanungs-Tools und ist auch in der Kommunikation und Kollaboration gut aufgestellt. Das Task Management geht unter anderem mit Hilfe des Projektstrukturbaums vonstatten, was eine fast einzigartige Funktion ist. Positiv anzumerken ist außerdem das Label “Made in Germany” mit ausgezeichneten Sicherheits- und Datenschutzstandards und einem umfangreichen Support und Hilfebereich in deutscher Sprache.”

Saraya Segni, September 2020 – zum Artikel

PENTA

“Der Schutz Deiner Daten ist durch Entwicklung, Design und Support in Deutschland sichergestellt. Das Unternehmen sichert Nutzern die volle EU-DSGVO-Konformität sowie die Beachtung des neuen deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) zu.”

Redaktion, September 2020 – zum Artikel

Das Logo von PENTA
Das Logo von pm-tools.info

pm-tools.info

“factro kann mit einer schlanken Software erstaunlich viele Aspekte einer Projektmanagement Software abdecken. Allein durch den Projektstrukturplan sieht man, dass hier Experten des Projektmanagements bei der Planung dabei waren.”

Eike Venzmer, 08. Juli 2020 – zum Artikel

t3n Magazin

“factro ist eine webbasierte Projekt- und Aufgabenverwaltungslösung aus Deutschland, die mit einer ganzen Reihe an Funktionen punktet. Wie üblich ist die Gratisvariante des Tools zwar etwas abgespeckt, die wichtigsten Features, wie Kanban-Board, Strukturbau, Aufgabenliste oder Ampelsystem für Deadlines, sind aber auch hier vorhanden. Die teuerste Variante [Professional Cloud] enthält dafür aber auch Controllingfunktionen, Übersicht der Ressourcenauslastung, Gantt-Charts und eine Änderungshistorie.”

Sébastien Bonset und Kim Rixecker, 05. Juni 2020 – zum Artikel

Das Logo von t3n
Das Logo von it-daily.net

it-daily.net

“Gründer, die sich hauptsächlich mit großen und langfristigen Projekten konfrontiert sehen […] kommen um die Anschaffung einer professionellen Software für das Projektmanagement nicht herum. Ein Beispiel ist factro aus Deutschland. Dank diverser Ansichten (u.a. Strukturbaum, Gantt, Kanban) können auch komplexe Themen und Projekte gemanagt werden. So erhalten Sie jederzeit eine Antwort auf die Frage „Wer macht was bis wann?“. Alle Daten werden dabei ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert.”

Redaktion, 03. Juni 2020 – zum Artikel

Springer Professional

“Intuitiv bedienbare Cloud-Lösung mit übersichtlichem Projektstrukturbaum und  Features wie u.a. Benachrichtigungssystem, Ressourcenauslastung; gehostet in Deutschland.”

Annette Speck, 07. Mai 2020 – zum Artikel

Das Logo von Springer Professional
Das Logo des UPLOAD Magazin

UPLOAD Magazin

“Durch die Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus ist eine schnelle Themenaufbereitung und Abstimmung eine besondere Herausforderung, da viele Kommunikationsteams jetzt dezentral vom Homeoffice aus arbeiten. […] Neben der Frage der Praktikabilität, stellt sich für deutsche Unternehmen dabei zusätzlich noch die Frage nach der Datensicherheit und nach entsprechenden Tools deutscher Anbieter. Für Content-Planung und Collaboration in (dezentralen) Teams: factro (deutscher Anbieter)”

Melanie Tamblé, 26. April 2020 – zum Artikel

IT-Administrator

“factro ist eine Projektplanungssoftware, die für kleine Teams auch kostenlos zur Verfügung steht. Die Entwickler haben ihren Sitz in Bochum. Die Software ist schnell einsatzbereit und auch für Anfänger einfach zu bedienen.”

Lars Nitsch und Thomas Joos, 08. April 2020 – zum Artikel

Das Logo von IT-Administrator
Das Logo der DHZ Deutsche Handwerks Zeitung

DHZ Deutsche Handwerks Zeitung

“Auch deutsche Anbieter bieten interessante Programme für die Arbeit im Homeoffice nach deutschen Datenschutzstandards. Das Aufgaben- und Projektmanagement-Tool Factro ist zum Beispiel eine Alternative zu Trello und in der Basisversion kostenlos verfügbar.”

Steffen Guthardt, 30. März 2020 – zum Artikel

DBZ Deutsche BauZeitschrift

“Trotz der vielen Funktionen ist factro leicht verständlich und intuitiv bedienbar. Es hilft bei der Erreichung diverser Ziele durch strategische Managementfunktionen, insbesondere bei der Planung und Durchführung von Projekten.”

Redaktion, Ausgabe 03/2020 – zum Artikel

Das Logo der DBZ Deutschen BauZeitschrift
Das Logo von Gründer.de

Gründer.de

“factro ist ein smartes Tool, um Themen und Teams im Homeoffice zu organisieren. Aufgaben und Projekte können mit wenigen Klicks angelegt und geplant werden. […] Durch abgestimmte Zuständigkeiten, Timings und Prioritäten weiß jeder, wer bis wann was zu erledigen hat. Die Bedienung ist intuitiv und selbsterklärend, sodass jeder sofort loslegen kann. Außerdem ist factro 100% Made in Germany und garantiert höchste deutsche Datenschutzstandards.”

Insa Schoppe und Frauke Bitomsky, 17. März 2020 – zum Artikel

topsoft

“factro punktet mit einfacher Handhabung und DSGVO.”

Heike Bauer, 15. März 2020 – zum Artikel

Das Logo von topstoft
Das Logo des Portals Netzwelt.de

NETZWELT

“Bei factro handelt es sich um ein gelungenes Produkt, dass sich flexibel an unterschiedliche Anwendungsbereiche anpassen lässt. Die Anwendung versorgt euch mit allen notwendigen Funktionen, die für die effiziente Planung und Durchführung von Projekten wichtig sind. […] Selbst komplexe Aufgaben lassen sich mit dieser Software in wenigen Schritten bewerkstelligen. Insbesondere der Projektstrukturbaum sorgt bei großangelegten Projekten für die nötige Übersicht.”

Fabian Kellner, 3. Januar 2020 – zum Artikel

COMPUTER BILD

“Mit der Projektmanagement-Software „factro“ behalten Sie Ihre Projekte im Blick.
In der Web-App können Sie direkt Ihre Konzepte planen, umsetzen und mit anderen Kollegen teilen.”

Redaktion, 13. Dezember 2019 – zum Artikel

Das Logo der COMPUTER BILD
Logo des Portals Für Gründer

Für Gründer (F.A.Z. Verlagsgruppe)

“Das Tool aus Deutschland besticht durch seine ansprechende und leicht verständliche Benutzeroberfläche. […] Sehr anwenderfreundlich, auch für Einsteiger. Mit wenigen Klicks lassen sich auch komplexe Projektmanagement-Abläufe planen.”

Benjamin Brückner, 14. November 2019 – zum Artikel

WEKA

“factro ist eine intuitive Projektmanagement- und Collaboration-Software aus Bochum. Die einfache Bedienung erleichtert den Einstieg auch für unerfahrene Anwender. […] factro eignet sich für große Nutzerzahlen und Organisationen, hilft aber auch kleinen Teams, erfolgreich Projekte zu managen.”

Nicole Thurn, 04. Oktober 2019 – zum Artikel

WEKA Learning Group Logo
Das Logo von t3n

t3n

“Auf die Frage an Führungskräfte, mit welchen digitalen Tools sie ihr digitales Leadership gestalten, kommen bei neuesten Studien recht ähnliche Antworten. Zoho Projects, factro, Asana und Smartsheet werden hier bevorzugt genannt. Zugleich sind die Tools auch für Mitarbeiter mit geringem Digital-Know-how und für solche, die vom Homeoffice aus oder in anderen Zeitzonen arbeiten, bedienungsfreundlich.”

Anabel Ternès von Hattburg, 12. August 2019 – zum Artikel

1&1 IONOS

“Die Projektplaner-App factro setzt dem E-Mail- und Excel-Chaos und endlosen, wenig zielführenden Meetings ein Ende: Wer Zuständigkeiten, Deadlines und Prioritäten endlich effektiv organisieren möchte, findet in dem Tool einen mächtigen Verbündeten.”

Redaktion, 17. Juli 2019 – zum Artikel

Logo 1&1 IONOS
Das Logo von W&V

W&V Tech

“Bei unseren Testeindrücken wirkte die Software modern, durchdacht und intuitiv bedienbar. Die meisten Funktionen erschließen sich sofort. Die Einarbeitungszeit ist gering. […] Dank Drag & Drop-Steuerung geht die Bedienung zügig von der Hand.”

Michael Gronau, 15. April 2019

Stern.de

“Das Programm überzeugt mit einer aufgeräumten Benutzeroberfläche. Die Bedienung ist intuitiv und schnell erlernbar. Neben der Web-App sind auch mobile Apps für iOS und Android erhältlich. Dies ermöglicht die geräteübergreifende Nutzung des Programms und optimiert die Bedienung über kleine Displays.”

Redaktion, März 2019 – zum Artikel

Das Logo des STERN
Das Logo von FOCUS Online

FOCUS Online

“Es lohnt sich definitiv, einen Blick auf deutsche Underdogs wie factro zu werfen, ein Tool, das Asana in vielen Vergleichspunkten übertrifft. Sind Unternehmen an einer Lösung aus Deutschland interessiert, die auf Erfahrungen und Praxisbeispielen aus dem deutschen Mittelstand aufgebaut wurde, Unternehmen aktiv beim Digitalisierungsprozess unterstützt und einen qualitativen und greifbaren Kundenservice anbietet, ist factro eine hervorragende Wahl.”

Ines Bahr, 21. März 2019 – zum Artikel

heise online

“Im neuen Release erweitert factro seine PM-Software um ein neues Benachrichtigungssystem. […] Projektverantwortliche erhalten mit der Management View außerdem einen Überblick zu allen relevanten Neuigkeiten.”

Moritz Förster, 3. Juli 2019 – zum Artikel

heise online Logo
Das Logo von Netzsieger

NETZSIEGER

„Das Bedienkonzept wirkt durchdacht, komplexe Aufgaben lassen sich mit wenigen Schritten bzw. Klicks erledigen. Der Projektstrukturbaum ist ein gelungenes Werkzeug, um auch große Projekte übersichtlich darzustellen, und mit der Kanban-Ansicht hat der Anwender den nächsten Schritt immer im Blick.“

Andreas Kiener, 12. Dezember 2018 – zum Artikel

Capterra, eine Gartner-Firma

“Die übersichtliche Webplattform ist ohne Einarbeitung intuitiv bedienbar, außerdem stehen Videoanleitungen und kostenlose Webinare zur Verfügung. Im Best Practice Store erhalten Nutzer Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu verschiedenen unternehmensrelevanten Themen sowie von Experten entwickelte Projektvorlagen.”

Ines Bahr, 31. Januar 2019 – zum Artikel

Das Logo von Gartner
Das Logo der Social Media Akademie

Social Media Akademie

“Die Projektmanagement-Software factro ist nicht nur 100% Made in Germany, sondern überzeugt vor allem durch ihre hohe Praxis-Orientierung und intuitive Bedienung: Man kann ohne Einarbeitungszeit direkt starten.”

Anna Kreisel, 21. Februar 2019 – zum Artikel

BASIC thinking

“factro […] fokussiert die Zusammenarbeit. Jeder im Team weiß, wer für welche To-dos verantwortlich ist. Prioritäten und Timings zeigen an, welche Aufgabe gerade „dran“ ist und was als nächstes ansteht. Das praktische Ampelsystem hilft zudem, dringende und überfällige Aufgaben frühzeitig zu erkennen – so gibt‘s keine bösen Überraschungen.”

Redaktion, 6. Dezember 2017 – zum Artikel

Logo von Basic Thinking
Das Logo von CHIP

CHIP

“Mit factro wird das Aufgaben- und Projektmanagement schnell, transparent und einfach. Nach einer einfachen Registrierung können Sie direkt beginnen.”

Anna Hegeler, 15. Januar 2018 – zum Artikel

trusted

„factro ist ein schlankes und flexibles Projektmanagement-Tool, das sehr einfach zu bedienen ist. […] Egal, wie groß Ihr Team ist – factro fügt sich durch seine vier gestaffelten Produktversionen überall gut ein; und das sowohl preislich als auch in Sachen Funktionsumfang und Komplexität.“

Maximilian Reichlin – zum Artikel

Das Logo von trusted
Das Logo von INGENIEUR.DE

INGENIEUR.de

“Ein Nachteil von PM-Tools wie Trello und Asana ist, dass diese die personenbezogenen Daten auf US-amerikanischen Servern hosten. Sie unterliegen damit nicht mittelbar der europäischen DSGVO. In den letzten Jahren haben sich daher Alternativen wie “factro” etabliert, die die Daten auf deutschen Servern speichern – und die Einhaltung der DSGVO als ihre Geschäftsbasis garantieren.”

Alexander Kretschmar, März 2019 – zum Artikel

COMPUTERWOCHE

“Die deutsche Projektmanagement-Software factro bietet einen weitreichenden Funktionsumfang, ist leicht verständlich und ermöglicht einen direkten Einstieg. Aufgaben und Projekte können in vier verschiedenen Ansichten visualisiert werden: als Projektstrukturbaum, Kanban-Board, Gantt-Chart und Tabelle. Das sorgt für Struktur und Übersicht.”

Diego Wyllie, März 2019 – zum Artikel

Logo der Computerwoche
Das Logo von Hubspot

HubSpot

“Die optisch ansprechende Web-App factro bietet alle Funktionen für professionelles Aufgaben- und Projektmanagement und ist dabei intuitiv, selbsterklärend und kinderleicht zu bedienen.”

Jami Oetting, 29. April 2019 – zum Artikel

GIGA

“factro ist eine Projekt- und Aufgabenverwaltung, die mit Schnelligkeit, Übersichtlichkeit und gutem Support sowie den verschiedenen verfügbaren Ansichten wie dem Projektstrukturbaum überzeugen kann.”

Marvin Basse, 11. Oktober 2018 – zum Artikel

Das Logo von GIGA
Das Logo von CRM Tech World

CRM-Tech.World

“Der Funktionsumfang ist groß, die Darstellungsmöglichkeiten sind gut. Die unterschiedlichen Cloud-Angebote decken die unterschiedlichen Anforderungen – vom Klein-Team mit eher einfachen Projektaufgaben, bis hin zu umfangreichen Projekten mit Wunsch nach Leistungserfassung und Controlling – ab.”

Martin Kahrau, 12. März 2019 – zum Artikel

sevDesk

“Die Projektmanagement-Software factro überzeugt durch viele nützliche Funktionen, smarte Details und praktische Projektansichten. Neben dem Kanban-Board, Gantt-Chart und der Tabelle besticht das Tool vor allem durch den Projektstrukturbaum, den es so in keiner vergleichbaren Software-Lösung gibt.”

Alisha Meier, 11. September 2018 – zum Artikel

Das Logo von Sevdesk
Das Logo von Vergleich.org

Vergleich.org

“Klare Zustän­dig­keiten, Dead­line-Ampel bietet gute Über­sicht, sehr exakte Zei­t­er­­fas­­sung, kos­ten­loser Sup­port.”

Redaktion, 29. April 2019 – zum Artikel

OMT

“Die Stärke von factro ist die hohe Benutzerfreundlichkeit, die auch Anfängern einen zügigen Einstieg mit diesem Projektmanagement-Tool ermöglicht. Herzstück der Software ist der Projektstrukturbaum, indem einzelne Aufgaben per Mausklick zu Aufgabenpaketen geschnürt werden können.”

Redaktion, Mai 2019 – zum Artikel

Das Logo von OMT
Das Logo von Social Startups

SOCIAL STARTUP MAGAZIN

“Herausstechend ist die umfassende Leistungserfassung, durch die Aufwände aufgabenbezogen verbucht werden können. So hast Du die Kosten immer im Blick.”

Redaktion, 24. Mai 2019 – zum Artikel

Gründer.de

“Die moderne und benutzerorientierte Projektmanagement-Software factro ist perfekt auf agile Team-Arbeit zugeschnitten. Die intuitive Bedienung ermöglicht es dir, sofort loszulegen, erste Projekte und Aufgaben zu erstellen und im Team zu starten.”

Christian Neumann, 7. August 2018 – zum Artikel

Das Logo von Gründer.de