Sie suchen eine Alternative zu Meistertask?

Die PM-Alternative zu Meistertask heißt factro. Beide Tools, sowohl factro als auch Meistertask, legen den Schwerpunkt auf ein Projekt- und Aufgabenmanagement. Aber worin liegen die Unterschiede zwischen den beiden PM-Lösungen? Ein Überblick.

factro – Die beste Meistertask Alternative

Die PM-Alternative zu Meistertask heißt factro. Beide Tools, sowohl factro als auch Meistertask, legen den Schwerpunkt auf ein Projekt- und Aufgabenmanagement.
Aber worin liegen die Unterschiede zwischen den beiden PM-Lösungen?

Warum ist factro die bessere Wahl? Welche Vorteile bietet Ihnen factro im Vergleich zu Meistertask? Unser Überblick zeigt die grundlegenden Unterschiede beider Tools und hilft Ihnen bei der Suche nach einer passenden Meistertask-Alternative und somit einer Lösung für Ihr erfolgreiches Projektmanagement.

  1. Projekt-Ansichten
  2. Usability
  3. Benutzerdefinierte Felder
  4. Datensicherheit
  5. Kundenservice

1. Projekt-Ansichten

Projektansichten-Vielfalt für eine optimale Planung und Umsetzung

Neben einem Kanban-Board bietet factro – im Vergleich zu Meistertask – wesentlich mehr Darstellungen Ihres Projekts: Ein Gantt-Diagramm, einen Projektstrukturplan sowie eine Tabelle mit der Auflistung aller Aufgaben. Die smarte Vielfalt an Projektansichten bei factro ist einzigartig. Wie sehen die Projektansichten im Detail aus?

Kanban-Board

Meistertask bietet eine Kanban-Board-Ansicht, die einen projektbezogenen Workflow abbildet. Das auf ein Projekt begrenzte Board stellt zunächst eine unbegrenzte Anzahl an individualisierbaren Boards (mit automatisierbaren Listen) dar. Darin liegt jedoch die Gefahr, dass die angelegten Boards den Überblick über den Workflow verhindern. Der User muss folglich die Anzahl der Boards bewusst limitieren, um den Überblick über den Projektablauf nicht zu verlieren.

factro mit projektübergreifendem Kanban-Board

Die Kanban-Board-Ansicht von factro setzt bereits durch Aufgabenstatus einen Fokus, die dem User während des gesamten Aufgabenmanagement-Prozesses in seiner Arbeit unterstützen. Ab der Business Cloud enthält das Kanban-Board nicht nur projektbezogene, sondern auch projektübergreifende Aufgaben.

Zudem bietet das moderne PM-Tool factro auch eine projektübergreifende Ansicht an, die dem Benutzer einen Überblick über seine gesamten To-Dos gibt. Damit hat er im Rahmen des Tagesgeschäfts einen klaren Überblick über die Dinge, die erledigt werden müssen. Denn klare Zuständigkeiten führen zu erfolgreichen Projekten. Eine elegante Lösung für komplexes Multiprojektmanagement.

Dem stimmt auch BASIC thinking zu – mit mehreren Millionen Besuchern pro Jahr eines der reichweitenstärksten unabhängigen Tech-Portalen im deutschsprachigen Raum.

factro fokussiert die Zusammenarbeit. Jeder im Team weiß, wer für welche To-dos verantwortlich ist. Prioritäten und Timings zeigen an, welche Aufgabe gerade „dran“ ist und was als nächstes ansteht.“  BASIC thinking

Vorteile eines projektübergreifenden Kanban-Boards

Der große Vorteil bei einem projektübergreifenden Kanban-Boards ist der fokussierte Blick auf alle anstehenden Aufgaben: Alle To-Dos, die im Tagesgeschäft aufgrund Ihrer Vielzahl untergehen könnten, werden so im Blick behalten.

Der Fokus im PM-Tool factro liegt dabei auf dem Aufgaben-Status. Diese werden manuell – innerhalb von Aufgaben – zugewiesen und ermöglichen auf diese Weise den Überblick über anfallende Tasks, sodass diese im Tagesgeschäft und im Verlauf eines sowie mehrerer Projekte nicht aus dem Blickfeld des Users geraten können.

Was muss sofort erledigt werden? Welche Aufgabe hat die höhere Priorität? Was steht in dieser Woche noch an? So behalten Sie Ihr Hauptaugenmerk auf den dringlichsten und wichtigsten Aufgaben.

Kanban in der Projektmanagement-Software factro
Das Kanban-Board in factro

Der Projektstrukturplan

Der einzigartige Projektstrukturplan bildet ein Projekt in seiner hierarchisch geordneten Struktur ab. Die Projektstruktur ist vertikal – nach Projekt-Kopf, Paketen und Aufgaben – geordnet und liefert eine einem Baum ähnelnde Projektansicht. Diese enthält ferner (einblendbare) Aufgabendetails, die ein schnelles Bearbeiten der Aufgabeninhalte (u.a. Checklisten-Punkte abhaken, Kommentare schreiben oder Dateianhänge hochladen) ermöglichen.

Projektstrukturplan in der Projektmanagement-Software factro
Der Projektstrukturplan in factro

Gantt-Chart

Mit dem Gantt-Chart wird ein Projekt ganz praktisch und intuitiv geplant. Mit Hilfe einer benutzerfreundlichen und damit leichten Anwendungsweise macht das Tool eine zeitliche Planung der angelegten Aufgaben möglich.

Einfaches Verschieben, Verlängern sowie Verbinden der Aufgaben mit der Drag & Drop-Funktion schafft eine übersichtliche Projektdarstellung. Für den Projektplaner besonders gut geeignet. Für das Meeting im Projekt-Team ebenfalls, damit die aufwendige Planung auch Früchte trägt.

Zu verbindende Aufgaben werden von factro vorgeschlagen – durch pulsierende Kreise. Weitere Informationen zu den Vorgänger-/Nachfolger-Beziehungen sowie Meilensteinen innerhalb des Gantt-Charts bietet unser Blog-Beitrag an.

Eine zusätzliche Informationsgrundlage liefert auch das nützliche YouTube-Tutorial, in dem Sie erfahren, wie Sie den logischen Ablauf Ihrer Projekte mit Vorgänger-/Nachfolger-Beziehungen planen und visualisieren können.

Gantt-Diagramm in der Projektmanagement-Software factro
Das Gantt-Diagramm in factro

Tabelle

Die Tabelle bietet die starken Features Filter, Sortieren und Gruppieren, die eine bedarfsorientierte Übersicht des Users über seine Projekte und Aufgaben ermöglichen.

Mit Hilfe dieser Features können folgende Fragen spielend einfach beantwortet werden: Wer ist in dieser Arbeitswoche für welche Aufgaben verantwortlich? Welche Aufgaben tragen den Tag “Team-Meeting” und werden während des nächsten Meetings besprochen? Welche aktiven Projekte laufen aktuell für ein bestimmtes Unternehmen?

Tabellenansicht in der Projektmanagement-Software factro
Die Tabellenansicht in factro

Archivieren von Aufgaben und Projekten

Beendete Aufgaben können in eine Art “Archiv” für beendet erklärt werden und verschwinden nach 48 Stunden vom „Schreibtisch“ des factro Users. Sie sind jedoch jederzeit wieder im Projektstrukturplan, im Gantt-Chart sowie in der Aufgabenliste herausfilterbar – zu finden unter dem Status „beendet“. Meistertask stellt dafür ein ähnliches Aufgaben- bzw. Projekt-Archiv bereit.

Zusätzlich ermöglichen Verknüpfungen zwischen Aufgaben in factro einen thematischen – Projekt-bezogenen oder -übergreifenden – Kontext.Vorgänger- und Nachfolger-Beziehungen sowie Meilensteine definieren logische Abfolgen und die wichtigsten Ereigniseckpunkte im Rahmen eines Projektes.

2. Intuitive Bedienung für einen schnellen Projektstart

Ein wesentliches Kriterium an eine Alternative zu Meistertask ist die Intuitivität des Tools. Eine leichte Bedienung ermöglicht einen schnellen Start. Das Team steht? Das Projekt kann beginnen! Die leichte Usability des Tools factro wird von den Usern durchweg bestätigt – was u.a. in dem Portal Provenexpert – einer der bekanntesten Plattformen für qualifiziertes Kundenfeedback – nachzulesen ist.

“Ich nutze factro seit geraumer Zeit beruflich und bin sehr zufrieden mit dem Tool. Einfache und unkomplizierte Handhabung, individuell wählbare Ansicht je Projekt (Kanban, Strukturplan, Aufgabenliste, Gantt), File Sharing und wesentlich weniger E-Mails!”  PROVENEXPERT

Sogar für unerfahrene PM-Tool-Anwender ist factro direkt einsetzbar, sodass das gesamte Team sofort loslegen kann. Das Projekt kann starten.

3. Benutzerdefinierte Felder

Mit factro lassen sich auch individuelle Daten abbilden – Budgets, Vertriebsregionen, relevante KPIs. Durch die benutzerdefinierten Felder können zusätzliche Informationen auf das Projekt bzw. die jeweiligen Bedürfnisse angepasst hinterlegt werden und sind für die gesamte Cloud verfügbar.

Für jeden Zweck steht ein passendes Feld bereit, das mit nur wenigen Klicks einem Projekt hinzugefügt wird. Das sind z.B. Text- oder Formelfelder, Zahlenwerte sowie ein Ja/Nein-Feld. In einem Projekt können dann – neben den üblichen Feldern wie Zeitraum oder Prioritäten – beispielsweise auch die Kosten berechnet werden. Eine Aufzählung der Einzelkosten findet man anschließend u. a. im Gantt Chart.

Gantt Chart mit benutzerdefinierten Feldern
Das Gantt-Diagramm listet alle angefallenen Kosten auf

Im Anschluss können mithilfe der Aggregationsmethode neben Summen auch Anzahlen, Durchschnitts-, Minimum- bzw. Maximumswerte abgebildet werden.

4. Datensicherheit

Beide Anwendungen legen großen Wert auf die Datensicherheit. factro hostet in deutschen Rechenzentren in Frankfurt und Nürnberg. Meistertask hostet ebenfalls in Deutschland. Somit legt auch factro größten Wert auf Datensicherheit und den Schutz des Firmenwissens, was Sie im Blog-Beitrag zur DSGVO-Konformität ausführlich nachlesen können.

factro hält die Datenschutz-Standards aus vollster Überzeugung und für den höchsten Schutz sensibler Firmen- und Kundendaten ein. Sowohl die Datensicherheit als auch die EU-DSGVO-/BDSG-neu-Konformität werden groß geschrieben. Die Datensicherheit wird durch ein zertifiziertes Rechenzentrum im Inland sowie durch hohe Verschlüsselungsstandards beim Datentransfer gewährleistet.

5. Starker deutschsprachiger Kundenservice

factro bietet dem User einen hochwertigen deutschsprachigen Kundenservice an, während Meistertask Tutorial-Videos und FAQs hauptsächlich in englischer Sprache zur Verfügung stellt.

Der Kundenservice bei factro zeichnet sich zudem durch greifbare und feste Ansprechpartner aus, die per E-Mail und Telefon kontaktiert werden können. Zudem werden YouTube-Tutorials und kostenfreie Webinare angeboten.

Eine Frau schaut an Ihrem Notebook fröhlich über die Schulter

Das Allround-Paket für eine Einführung in Ihr Unternehmen

Wer sich eine professionelle Beratung zu Themen im Bereich “Projektmanagement”, eine begleitete Programmeinführung sowie Schulungen & Trainings – vor Ort oder Remote – wünscht, der findet in factro ein Allround-Paket.

Das große Plus von factro liegt darin, dass der Software-Anbieter auch Management Know-How besitzt und Unternehmen professionell beraten und schulen kann, wovon Unternehmen nachhhaltig profitieren können.

Fazit: Mit factro projektübergreifend im Team starten

Wer auf der Suche nach einer Alternative zu Meistertask ist, der findet mit factro eine PM-Lösung, die nicht nur einen prozessorientierten Workflow abbildet. Mehr noch: Das Tool bietet eine Anwendung für Team-orientiertes und kommunikatives Arbeiten. Bedienerfreundlich und schnell einsetzbar.

Zudem macht factro eine projektübergreifende Arbeit möglich. Projekte werden mit Hilfe von Ansichten wie dem Kanban-Board, dem Gantt-Chart sowie dem Projektstrukturplan auf intuitive und benutzerfreundliche Weise geplant, koordiniert und erfolgreich gesteuert. factro – eine starke Alternative zu Meisterstark.

Die intuitive und nutzerfreundliche Usability von factro hebt auch HUBSPOT hervor – der Marktführer unter den Marketing-Automation-Anbietern:

„Die optisch ansprechende Web-App factro bietet alle Funktionen für professionelles Aufgaben- und Projektmanagement und ist dabei intuitiv, selbsterklärend und kinderleicht zu bedienen.“  HUBSPOT

Eine kostenlose und unverbindliche Registrierung ermöglicht einen Einblick in die Basic Cloud von factro. Auch ein 14-tägiger Test einer höherwertigen factro Cloud in den Tarifen Team, Business und Professionell ist möglich.

Überzeugen Sie sich selbst!
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für die factro Basic Cloud.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Gerne kannst Du den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 53 Durchschnitt: 4.7]