neu
Factro Leitfaden Dagmar Groß-Böker

Führen mit Zielen - Objectives & Keyresults (OKR)

Möchten Sie ein Mehr an Agilität, Mitarbeiterbindung und Wertschöpfung? Führen Sie mit Zielen durch Objective Keyresults (OKR)

Google tut es, das Silicon Valley tut es und viele erfolgreiche deutsche Unternehmen wie Zalando und Edeka auch: Durch das adaptive und agile Rahmenwerk OKR verbinden sie die Ziele (Objectives) der Organisation mit messbaren Schlüsselergebnissen (Keyresults) der Teams und jedes einzelnen Mitarbeiters für ein Mehr an Transparenz und Fokus.

Raus aus der Komfortzone: Die allseits herbeigesehnte Agilität als Überlebensstrategie gegen die sich rasant verändernde und immer komplexer werdende Umwelt wird durch die Einführung von OKR forciert und gleichsam ermöglicht. Dabei ist OKR mehr als ein innovatives Tool oder eine Managementmethode, die die Organisation bei dieser Transformation begleitet.

Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei der Implementierung – von der Vermittlung des OKR-Wissens über die notwendigen ersten und weiteren Schritte, den TOP 10 der zu vermeidenden Fehler, der Bedeutung des OKR Coaches und einem Design für verschiedene Workshop-Formate im Einführungsprozess etc.

Dank der Schritt-für Schritt-Anleitung sind Sie und alle an der Einführung Beteiligten jederzeit in der Lage, den Sinn und den aktuellen Status seiner eigenen Aufgaben einzusehen. Als verantwortlichem OKR Coach dient Ihnen der Leitfaden als Nachschlagewerk, Streckenplan und Kompass. 

Inhalt des Leitfadens

Zu Beginn des Leitfadens erfahren Sie in einem Video oder auch in Textform alles, was Sie über OKR vor dem Start wissen müssen – dazu gehören auch die TOP 10 der häufigsten Fehler bei der Einführung.

 

Im weiteren Verlauf finden Sie grundsätzliche Fragestellungen und Entscheidungshilfen, die Sie in Workshop-Formaten vor der Implementierung klären. In Workshop 2 und 3 gehen wir gemeinsam schon richtig an die Arbeit: vom Leitbild Ihres Unternehmens, über die zukünftigen Rollen, Verantwortungen und Aufgaben.

 

Workshop Nr. 4 sensibilisiert Sie für den gewünschten Veränderungsprozess und macht ihn so auch erfolgreich.

 

Im vorletzten von insgesamt acht Paketen geht die „wirkliche“ OKR Arbeit mit dem Start des 1. OKR Zyklus los. Alles gut nachlesbar und transparent zum Einsteigen und Nachmachen.

Sie erhalten:

  • 36 fertig aufbereitete Aufgabenstellungen
  • 18 Dokumente und Mustervorlagen
  • 32 Checklisten zur Selbstkontrolle

Umsetzung im Team – dank factro

Mit factro können Sie den OKR Implementierungsplan sehr übersichtlich und transparent gestalten. Neben dem Projektstrukturbaum, der Aufgabenliste und dem Kanban Board bietet auch das Gantt Chart eine optisch ansprechende Darstellung, um den zeitlichen Umfang sowie die Abfolge von Aufgaben innerhalb eines Projektes auf einer Zeitachse zu visualisieren.

 

Eingebettet in die einfach zu bedienende Aufgabenmanagement-Software factro steht Ihnen der Leitfaden in der kostenlosen Basic Cloud zur Verfügung. Verteilen Sie die Aufgaben mithilfe von factro direkt im Unternehmen. Laden Sie bis zu 10 kostenlose Benutzer und weitere Gastnutzer ein und weisen Sie diesen konkrete Aufgaben zu. Damit sind Zuständigkeiten von Anfang an klar und Sie gelangen gemeinsam schneller ans Ziel.

 

Der einzigartige Projektstrukturbaum zeigt auf einen Blick, welche Aufgaben zu welchem Paket gehören. Features wie das intelligente Ampelsystem, Prioritäten oder der Status signalisieren Ihnen, welche Aufgaben geplant, aktiv oder erfolgreich erledigt sind. Sie können Kommentare zu jeder Aufgabe erfassen oder Dateien anhängen, damit alle Beteiligten bestens informiert sind. Und das in Echtzeit. 

Factro Best Practice

Über den Autor

Dagmar Groß-Böker

Dagmar Groß-Böker verfügt als erfahrende HR Expertin, Organisations- und Führungskräfteentwicklerin über langjährige Berufserfahrung in operativen und strategischen Führungspositionen im HR Umfeld. Seit 2016 arbeitet sie als freie Trainerin, Beraterin und Coach mit dem Fokus auf Führung, Change und Kultur.

 

Sie begleitet Menschen und Organisationen in der schrittweisen, auf das Unternehmen angepassten Weise, Arbeitsbedingungen zu schaffen, in denen Menschen seelen- und sinnvoller zusammenarbeiten. Und dabei einen signifikant höheren Beitrag zur Wertschöpfung leisten. Sie unterstützt die schrittweise Transformation von klassischen Business Prozessen und Themen, wie Führung, Entscheidungsfindung, Meetings, Feedback und Innovation. Die Mitmenschen haben dabei Spaß, Ideen einzubringen und spüren die positive Veränderung in ihren Ergebnissen und ihrer Unternehmenskultur.

Starten Sie jetzt mit dem Leitfaden
Führen mit Zielen - Objectives & Keyresults (OKR)

Ihre Vorteile

  • Noch heute starten
  • 30 % Zeitersparnis bei der Umsetzung
  • OKR Einführung für unter 1.000 EUR
  • Keine Beratersuche und keine Kosten für externe Berater
  • Aufgaben aus der Praxis und von Fachexperten entwickelt
  • Kostenlose Basic Cloud von factro mit Upgrade-Möglichkeit
  • Unbegrenzte Nutzung mit bis zu 10 Benutzern und Gastbenutzern

GRATIS: Zusätzlich erhalten Sie auf Wunsch eine telefonische Beratung durch die HR-Expertin Dagmar Groß-Böker.