Factro Leitfaden Folker Scholz

Cloud Computing für den Mittelstand

Cloud Computing für den Mittelstand

Cloud-Technologie ist die Grundlage für die Industrie 4.0 – das Internet of Things und die moderne Interaktion mit Kunden, Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern. 

Der Leitfaden führt Sie durch alle Aufgaben, die Sie bei einem Umstieg auf Cloud-Lösungen beachten sollten, und hilft Ihnen, Ihre individuelle Cloud-Strategie zu entwickeln.

Dank Cloud-Technologie profitieren Sie von der dynamischen Entwicklung komplexer Lösungslandschaften, ohne sich selber um Knowhow und Ressourcen kümmern zu müssen.

Inhalt des Leitfadens

Nutzen Sie die Chancen, die Clouds Ihnen bieten! Wichtiges Merkmal vieler neuer Cloud-Technologie-Lösungen sind kooperative Angebote auf Marktplätzen oder in Ecosystemen. Lösungen lassen sich mit hoch spezialisierten Partnern günstig und schnell erstellen und sind extrem skalierbar. Darauf aufbauende neue Geschäftsmodelle offerieren bei geringen Investitionskosten hoch attraktive Chancen.

 

Cloud Computing bedeutet, IT-Services zu nutzen, ohne selber das Knowhow über die komplexe IT und ihren Betrieb aufbauen zu müssen. Zudem sind Cloud-Technologien die Grundlage für die Industrie 4.0 und das Internet of Things.

 

Da in der Cloud in größerem Umfang Leistungen durch Service-Partner erbracht werden, kommt der Steuerung, Kontrolle und Vertrauenswürdigkeit der Partner eine besondere Bedeutung zu.

 

Die Potenziale der Cloud lassen sich systematisch erschließen:

  • Analyse von Potenzialen: Identifikation der Potenziale in Prozessen, für das Image, durch Kooperation und in Hinblick auf neue Geschäftsideen.
  • Analyse von Risiken und Schutzbedarf: Welche Daten werden verarbeitet, welche Bedrohungen sind im Zuge der Auslagerung bei welchen Daten zu kontrollieren, z. B. hinsichtlich BDSG und EU-DSGVO (Datenschutz), anderer Compliance (z. B. GoBD)?
  • Entwicklung einer Cloud-Strategie: Festlegen welche Verfahrensarten mit definierten Sicherheitsmaßnahmen in der Cloud verarbeitet werden können.
  • Beschaffungsmanagement: Festlegen von Regelungen zu Service-Aspekten wie z. B. Elastizität und Sicherheit, vertragliche Anforderungen sowie geforderte Zertifikate oder Audits.
  • Innovative Geschäftsideen: Methodische Kompetenzentwicklung zu innovativen Technologien und Arbeitsweisen.

Inhalte des Leitfadens:

  • 25 Aufgaben
  • 1 Dokument 
  • 6 Checklisten

Umsetzung im Team - dank factro

Eingebettet in die einfach zu bedienende Aufgabenmanagement-Software factro, steht Ihnen der Leitfaden in der kostenlosen Basic Cloud zur Verfügung. Verteilen Sie die Aufgaben mithilfe von factro direkt im Unternehmen. Laden Sie bis zu 10 kostenlose Benutzer und weitere Gastnutzer ein und weisen Sie diesen konkrete Aufgaben zu. Damit sind Zuständigkeiten von Anfang an klar und Sie gelangen gemeinsam schneller ans Ziel.

 

Der einzigartige Projektstrukturbaum zeigt auf einen Blick, welche Aufgaben zu welchem Paket gehören. Features wie das intelligente Ampelsystem, Prioritäten oder der Status signalisieren Ihnen, welche Aufgaben geplant, aktiv oder erfolgreich erledigt sind. Sie können Kommentare zu jeder Aufgabe erfassen oder Dateien anhängen, damit alle Beteiligten bestens informiert sind. Und das in Echtzeit. 

Factro Best Practice

Über den Autor

Folker Scholz

Folker Scholz berät seit mehr als 30 Jahren Organisationen bei der Einführung neuer Informationstechnologien. Herr Scholz ist Gründungsmitglied der Fachgruppe "Cloud" im Fachverband der IT Prüfer (ISACA), zertifizierter Experte in der Cloud EcoSystem e.V., begleitet u. a. als Technologie-Coach der Investitionsbank Berlin (IBB)IT-Startups und unterstützt seit 2013 den Businessplan Wettbewerb (BPW) Berlin Brandenburg ehrenamtlich als Juror und Berater. Er ist im Bundesarbeitskreis "Digitalen Wandel gestalten" des Beraternetzwerk IBWF als Experte und Autor aktiv, insbesondere für die Themen "Produkt-/Service Innovation und Geschäftsmodelle", "Cloud-Computing", "IT-Sicherheit/Datenschutz" und "Dokumentenmanagement". Weitere Informationen finden Sie auch unter www.fsu-berlin.de.

Starten Sie jetzt mit dem Leitfaden
Cloud Computing für den Mittelstand

Ihre Vorteile

  • Noch heute starten
  • 30 % Zeitersparnis bei der Umsetzung
  • Keine Beratersuche und keine Kosten für externe Berater
  • Aufgaben aus der Praxis und von Fachexperten entwickelt
  • Kostenlose Basic Cloud von factro mit Upgrade-Möglichkeit
  • Unbegrenzte Nutzung mit bis zu 10 Benutzern und Gastbenutzern

GRATIS: Zusätzlich erhalten Sie auf Wunsch eine telefonische Beratung.