Teamleader-Alternative für Dein Projektmanagement

Du hast Dich für Teamleader entschieden, da es verschiedene Management-Werkzeuge in einem vereint: CRM-System, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement, Support-Ticket-System. Die ideale Allround-Lösung also?

Die Teamleader Alternative für größere Projekte

Du Dich für Teamleader entschieden, da es verschiedene Management-Werkzeuge in einem vereint: CRM-System, Angebots- und Rechnungserstellung, Projektmanagement, Support-Ticket-System. Die ideale Allround-Lösung also?

All-in-one-Lösung Teamleader hat Grenzen

Schnell merkst Du, dass Dir ein Kanban Board oder ein Projektstrukturplan fehlt. Eine Checkliste mit Teilaufgaben wäre hilfreich, um einzelne To-dos abzuhaken und den Aufgabenfortschritt zu tracken? Du möchtest Aufgaben gruppieren oder miteinander verknüpfen? Vorgänger und Nachfolger definieren? Du benötigst eine Vorlagen-Funktion, um Deine Prozesse zu standardisieren?

Teamleader ist zwar ein vielfältiges Multi-Tool, bei größeren Projekten stößt es allerdings sehr schnell an seine Grenzen. Mit factro hast Du eine Teamleader Alternative, die ein leichtes Handling und eine hohe Benutzerfreundlichkeit mit einem starken Funktionsumfang verbindet.

factro bietet alles für Organisation im Team

trusted – eines der führenden Vergleichs- und Bewertungsportal für cloudbasierte Business Tools – empfiehlt factro als Teamleader Alternative für Aufgaben- und Projektmanagement im Team:

factro liefert alles, was Du für die Organisation von Projekten im Team brauchst – ein schlankes und flexibles Projektmanagement-Tool, das sehr einfach zu bedienen ist.“ TRUSTED

factro: 8 Stärken der Teamleader-Alternative

In unserem kurzen Vergleich zeigen wir Ihnen 7 Stärken von factro, die das PM-Tool zu einer idealen Teamleader-Alternative machen:

  1. Projekt-Ansichten sorgen für Durchblick
  2. Multiprojektmanagement
  3. Mit Checklisten Teilaufgaben abhaken
  4. Aufgaben verknüpfen und Beziehungen herstellen
  5. Filtern, Sortieren und Gruppieren
  6. Individuelle Views speichern
  7. Aufgaben- und Projektvorlagen
  8. Fokus-Bereich: Listen und Meetings optimal organisieren
Ein Mann und eine Frau geben sich ein High-Five
Mit factro in Teamarbeit Projekte erfolgreich abschließen

1. Projekt-Ansichten sorgen für Durchblick

factro bietet Ihnen eine Vielfalt an Projekt-Ansichten, die die Planung und Steuerung von Projekten einfach, intuitiv und nutzerorientiert gestaltet. Die vier ansprechenden Projekt-Darstellungen, zwischen denen der User mit nur einem Klick wechseln kann, sind ein wesentlicher Bestandteil der Teamleader Alternative:

  • Projektstrukturplan
  • Kanban Board
  • Gantt Chart
  • Tabelle

Gerade der einzigartige Projektstrukturplan eignet sich wunderbar, um Projekte Schritt für Schritt aufzubauen und zu planen. Per Knopfdruck erscheint das Kanban Board, das einem alle Aufgaben nach ihrem Status anzeigt. Auch ein Gantt Chart für eine Visualisierung im zeitlichen Verlauf oder eine Tabellen-Ansicht für Excel-Liebhaber ist wählbar.

Der Projektstrukturbaum in factro
Der einzigartige factro Projektstrukturplan

Der besondere Clou: Der Nutzer kann jederzeit die Projektansicht wechseln und in allen Ansichten Aufgaben bearbeiten. Durch die konsequente und intuitive Drag & Drop-Steuerung kann man z.B. im Strukturplan Aufgaben unter ein anderes Paket ziehen, im Kanban Board den Status von “geplant” in “aktiv” verändern oder im Gantt Chart Zeiträume verschieben.

The cross-project Kanban Board
Das factro Kanban Board

2. Multiprojektmanagement

Bei gleichzeitigen Projekten, dem sog. Multiprojektmanagement, ist eine gute Übersicht und ein klarer Fokus notwendig. Hierfür bietet die Teamleader Alternative factro ein projektübergreifendes Dashboard mit einem Blick auf alle Aufgaben, in denen man in der Ausführung oder Verantwortung steht.

Auch hier kannst Du zwischen der Kanban- und Tabellen-Ansicht wählen. Im Kanban-Modell werden Ihre Tasks in den Spalten “geplant”, “aktiv”, “review” und “abgeschlossen” visualisiert. Der Review-Status ist besonders gut, um Freigabe-Prozesse in Ihren Ablauf zu integrieren.

Im Projektüberblick wird der Fortschritt aller Projekte direkt in Pie Charts visualisiert. So siehst Du in aller Kürze, wie weit welche Projekt fortgeschritten ist. Außerdem werden Ihnen alle kritischen Aufgaben pro Projekt angezeigt, sodass Du unmittelbar unterstützen kannst.

Die Projektübersicht in factro
Die Projektübersicht in factro

3. Mit Checklisten Teilaufgaben abhaken

Oft erweist es sich als hilfreich, größere Aufgaben in kleine Teilaufgaben zu unterteilen, die unter Umständen auch von verschiedenen Personen bearbeitet werden. Dadurch “zerlegst” Du nicht nur einen umfangreichen Task in Zwischenschritte, um ihn greifbarer zu machen und leichter zu bearbeiten.

Gleichzeitig wird durch das Abhaken von To-dos und dem damit verbundene Fortschrittsbalken der Erfolg für alle Beteiligten spürbar und sichtbar. Das sorgt für zusätzliche Motivation!

Die Aufgabendetails in factro

4. Aufgaben verknüpfen und Beziehungen herstellen

Bei größeren Vorhaben ist es oft hilfreich, Verknüpfungen bzw. Verbindungen zwischen Aufgaben zu schaffen, um Beziehungen herzustellen. Auch hier zeigt sich, dass factro als Teamleader Alternative bestens geeignet ist:

factro bietet verschiedenen Möglichkeiten, um logische Verbindungen zwischen Aufgaben zu setzen: Neben dem projektübergreifenden Tagging und “losen” Verknüpfungen von Tasks, können innerhalb eines Projektes auch Abfolgen durch die Vorgänger-/Nachfolger-Funktion gekennzeichnet werden.

Im Gantt-Diagramm werden diese Abfolgen nicht nur per Pfeil markiert. Verschiebt man eine Aufgabe, können auch die “abhängigen” Aufgaben auf Wunsch mitverschoben werden, was Ihnen eine Menge Arbeit und Zeit erspart.

Abhängigkeiten im Gantt setzen
Das factro Gantt-Chart

5. Filtern, Sortieren und Gruppieren

Die Tabellen-Ansicht der Teamleader Alternative bietet Dir so eine große Flexibilität, indem Du die angezeigten Spalten nach Bedarf festlegen kannst. Durch die Funktionen “Sortieren”, “Filtern” und “Gruppieren” kannst Du Dich zudem die Tabellen so konfigurieren, wie Du es Dir wünschst.

Hier sind Dir keine Grenzen gesetzt: Baue Dir genau die Ansichten, die Du benötigst. Zum Beispiel für Dein wöchentliches Team-Meeting, für Dein 1-zu-1-Gespräch mit Mitarbeitern oder für einen täglichen Blick auf Deinen To-dos.

6. Individuelle Views speichern

Nachdem Du Dir Deine Wunsch-Ansichten erstellt hast, kannst Du diese in factro per Klick speichern, diesen individuelle Namen vergeben und sie jederzeit aus dem Menü heraus abzurufen. Dies funktioniert genau so, wie Du es auch von Lesezeichen in Deinem Browser kennst.

Neben dem Speichern von Favoriten kannst Du besonders wichtige Aufgaben oder Projekte in der Liste auch oben anpinnen und fixieren. So bleiben wichtige Tasks und Projekte immer in Deinem Blickfeld. Oben fixierte Tasks bleiben in Ihrem gespeicherten View natürlich erhalten.

7. Aufgaben- und Projektvorlagen

Mit der Vorlagen-Funktion von factro sparst Du nicht nur kostbare Zeit und wertvolle Kapazitäten, sondern kannst auch Standards in Deiner Organisation etablieren. Optimal für sich wiederholende Aufgaben, Projekte und Prozesse.

So musst Du mit der Teamleader Alternative nur noch ein einziges Mal planen, können anschließend auf Ihre erstellten Vorlagen zurückgreifen und diese selbstverständlich bei Bedarf anpassen. Du kannst entweder neue Vorlagen erstellen oder bestehende Aufgabe, Pakete oder Projekte in Vorlagen umwandeln. Ein großer Vorteil beim Aufgabenmanagement.

8. Fokus-Bereich: organisiert mit Listen und Meetings

Mit factro kannst Du Deine Ideen im Handumdrehen abspeichern. Erstelle in der Fokus-Funktion ganz einfach ToDo-Listen und sammle Deine Ideen und Gedanken. Auch im Team kannst Du die Listen ganz einfach teilen und zusammen zu verschieben Themen bearbeiten. So habt Ihr immer einen gemeinsamen Ort, wo Ideen zusammenlaufen. So gehen auch spontane Einfälle nicht mehr verloren. Die Listeneinträge kannst Du im Nachgang in konkrete Aufgaben „umwandeln“ und ausformulieren.

Liste mit dem Team teilen
Die Listen-Funktion von factro

Auch bei den Meeting-Vorbereitungen lassen sich einige schritte mit der Meeting-Funktion von factro optimieren. Du kannst ganz einfach ein neues Meeting mit Agenda anlegen und den Termin direkt aus factro heraus versehenden. Jetzt können auch Deine Teammitglieder die Agenda anpassen und punkte hinzufügen. Doch das Beste kommt zum Schluss: denn das Meeting-Protokoll generiert sich automatisch und kann im Anschluss als PDF heruntergeladen werden.


Meetingprotokoll vom Fokus
So könnte in Zukunft Dein automatisiertes Meetingprotokoll aussehen!

Fazit: factro – mehr als eine Teamleader-Alternative

Wenn Du Aufgaben und Projekte professionell managen möchtest, kommst Du mit Teamleader irgendwann nicht mehr weiter. Die Vorteile eines Alleskönners für CRM, Rechnungsstellung, Projektmanagement und Support-Tickets werden hier zum Schwachpunkt. Zielführendes Aufgaben- und Projektmanagement sowie Collaboration im Team benötigen ein spezifisches PM-Tool.

Die Teamleader Alternative für die Zusammenarbeit im Team heißt factro: Neben den vier Projektansichten, ausgefeilten Funktionen für zielführendes Aufgabenmanagement überzeugt factro mit vielen smarten Features, die Ihnen dabei helfen, Ihre Projekte erfolgreich abzuschließen.

  • Team-Geist verbessern und erfolgreich zusammenarbeiten
  • Alle Mitarbeiter immer auf dem gleichen Stand
  • Meeting-Zeit und E-Mails massiv reduzieren
  • Vorhandene Ressourcen um bis zu 30% steigern
  • Schneller und erfolgreich ans Ziel

Abgerundet wird der Funktionsumfang von einer absolut hohen Benutzerfreundlichkeit, einem deutschen Server-Standort für höchste deutsche Datenschutzstandards sowie einem kostenfreien Kundenservice per E-Mail und Telefon (dt. Festnetznummer).

Registriere Dich jetzt kostenlos für die factro Basic Cloud.
 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Gerne kannst Du den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 11 Durchschnitt: 5]