Change Management Tools: Veränderungen nachhaltig umsetzen

Veränderungen werden im Alltag von Organisationen immer relevanter, sind aber immer mit Herausforderungen verbunden. Mit den richtigen Change Management Tools lassen sich diese meistern.

Veränderungen sind keine Ausnahme mehr

Change Management wird im Alltag von Organisationen immer relevanter. In einer dynamischen, agilen und digitalisierten Arbeitswelt sind Veränderungen regelmäßig an der Tagesordnung.

Das Gabler Wirtschaftslexikon definiert Change Management als

laufende Anpassung von Unternehmensstrategien und -strukturen an veränderte Rahmenbedingungen.“ – Gabler Wirtschaftslexikon

Trotz der größeren Rolle ist die erfolgreiche Umsetzung nicht selbstverständlich Menschen sind Gewohnheitstiere, daher werden nur wenige Mitarbeiter einen Wandel bejubeln – insbesondere, wenn der Status quo „schon immer“ scheinbar erfolgreich funktioniert hat. Doch mit Change Management Tools lassen sich die Hindernisse überwinden.

Erfahren Sie hier, wie Sie in Ihrem Beratungsgeschäft mit factro wertvolle Zeit und Kosten einsparen können.

Hier klicken, um mehr über factro zu erfahren

Herausforderungen von Change Management

Die Herausforderungen sind also vielfältig. Es gilt, die Mitarbeiter für das Neue zu sensibilisieren, sie auch emotional auf die Reise mitzunehmen. Hören Sie ihnen zu und zeigen Sie Interesse an ihren Sorgen und Fragen. Das Team fühlt sich wertgeschätzt und die Veränderung wirkt nicht als Zwang.

Ebenso wichtig ist, dass das gesamte Management-Team im gesamten Prozess aktiv mitwirkt und die Neuausrichtung mit dem passenden Mindset immer vorlebt – auch nach dem nominellen Abschluss des Projekts. Auf diese Weise wird die Veränderung nachhaltig. Mit einer konsequenten Umsetzung überzeugen Sie die Mitarbeiter.

Change Management Tools treffen auf Software

Die verschiedenen Herausforderungen kann ein Berater mit den richtigen Methoden angemessen koordinieren. Change Management Tools sind handfeste methodische Werkzeug. Dazu zählen z.B.

  • Stakeholder-Analyse
  • Kommunikationskonzept
  • Risikoanalyse
  • Culture Mapping
  • Führungskräfteschulung
  • Projektstruktur

Heutzutage gibt es diese Methoden auch in Software-basierten Lösungen. Diese bringen Struktur und Übersicht in die Planung der Organisationsentwicklung. Das ist besonders hilfreich, wenn z.B. das Projekt- und Portfoliomanagement umstrukturiert wird, um neue Märkte zu erschließen oder eine neue Innovation auf den Markt zu bringen.

Ein geeignetes digitales Change Management Tool ist die Cloud-Lösung (SaaS) factro aus Bochum. Basierend auf über 25 Jahren Praxiserfahrung in der Unternehmens- und Managementberatung kennt das Tool die Anforderungen von Entscheidern und Beratern wie kein zweites.

Leistungsstarke Ansichten

Change Management Tools wie factro unterstützen Sie in allen Projektphasen – von der Planung bis zum Abschluss. Anfangs kommt es besonders auf eine zielgerichtete Strategie an, die das Gerüst für die weitere Arbeit bildet. Hier zeigt sich, wie wichtig Visualisierung im Projektmanagement als Change Methode ist.

Durch die passenden grafischen Darstellungen sehen Sie die Informationen, die Sie brauchen – z.B. Zeitplanung, Abhängigkeiten oder Fortschritt. Überblicken Sie Ihre Projektstruktur und passen Sie diese bei Bedarf an. factro bietet eine vielfältige Auswahl an Ansichten, sodass Sie immer den richtigen Blickwinkel auf Ihre Projekte haben.

Strukturbaum

Der Projektstrukturbaum ist eine einzigartige Ansicht von factro. Die leicht verständliche Darstellung zeigt auf einen Blick alle Zusammenhänge Ihres Projektes. Sie sehen direkt, welche Aufgaben zu welchen Kategorien gehören oder wie viele Checklistenpunkte abgehakt wurden.

Mit dem Strukturbaum haben Sie klare Zuordnungen und eine Übersicht über alles, was in Ihrem Projekt enthalten ist. Änderungen an Ihrer Struktur nehmen Sie einfach per Drag & Drop vor, indem Sie einzelne Elemente an die richtige Stelle „ziehen“.

factro Projektstrukturbaum
Der einzigartige factro Projektstrukturbaum

Gantt Chart

Das Gantt Chart legt den Fokus auf die Zeitplanung. Auf einer Zeitachse sehen Sie alle Aufgaben des Projektes, die Sie mit Vorgänger-Nachfolger-Beziehungen und Meilensteinen spezifizieren können. Verschieben Sie eine Aufgabe, verschieben sich die abhängigen Aufgaben mit.

Anhand des Gantt Diagramms erkennen Sie, wie weit Ihre Aufgaben zeitlich fortgeschritten sind und wann Sie mit dem Nachfolger loslegen können.

Ein factro Gantt Chart
Das factro Gantt Chart

Zielorientierte Zusammenarbeit

Viele Projekte scheitern an mangelhafter Kommunikation. Tauschen Sie sich mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern zielgerichtet aus – das passende Kommunikationskonzept ist der Schlüssel. Damit ihr Change Management nicht leidet, ermöglicht factro eine transparente und nachvollziehbare Zusammenarbeit.

Kommentieren Sie Projektelemente für neue Zwischenstände oder nutzen Sie @mentions um Mitwirkende aktiv anzusprechen – der Dialog ist zielgerichtet und Sie vermeiden E-Mail-Chaos sowie unwirksame Meetings.

Darüber hinaus behalten Sie mit einem Tool wie factro auch den Fortschritt jederzeit im Auge. Dank der Cloud sind alle Änderungen immer synchron und alle Beteiligten auf dem neuesten Stand. Sie wissen sofort, wann eine Aufgabe erledigt oder ein Checklistenpunkt abgehakt wurde.

Transparenz schaffen

Ein erfolgreiches Change Management benötigt Transparenz. Alle Mitarbeiter müssen wissen, wofür Sie zuständig sind, welche Ansprechpartner bereitstehen und welche Aufgaben anfallen. Das etabliert Klarheit und reduziert Rückfragen, die aufhalten können. Aus diesem Grund schafft factro klare Verantwortlichkeiten und Kompetenzen.

Dank individueller Lese- und Schreibrechte wird festgelegt, welche Mitarbeiter Aufgaben und Projekte ansehen dürfen oder nicht und wer Änderungen vornehmen kann. Zudem können Ausführende und Verantwortliche bestimmt werden, was Kompetenzen nachvollziehbar zuordnet. So wird die Veränderung für alle Mitarbeiter greifbar.

Aufwände erfassen und Prozesse optimieren

Für Berater ermöglicht die integrierte Leistungserfassung eine direkte Verbuchung erbrachter Arbeit. So ist auch für den Kunden klar, welche Aufwände angefallen sind. Durch einstellbare Plan- und Restaufwände optimieren Sie Prozesse fortlaufend.

Neuausrichtungen wie Fusionen managen

Change Management betrifft nicht nur neue Prozesse, sondern auch umfassende Neuausrichtungen wie z.B. eine Fusion. Sogenannte Merger & Acquisitions (M&A) werden immer beliebter und sind ebenfalls Wege, einen Wandel einzuleiten, z.B. mit neuem Know-How oder zusätzlichen Märkten.

Eine solche Reorganisation bedingt ebenfalls die richtigen Tools und Methoden, gerade Kommunikation und Transparenz sind wichtig. Mit factro  können Sie Fusionen managen, auch wenn nicht alle Beteiligten am gleichen Standort oder vom gleichen Unternehmen sind. Dank der Cloud sind alle Mitarbeiter immer synchron und auf neuestem Stand.

Mitarbeiter einheitlich schulen

Eine tiefgreifende Veränderung funktioniert nicht, wenn nicht alle Mitarbeiter – bestehende und neue – richtig eingestellt sind und an einem Strang ziehen. Um alle Teammitglieder konsequent und einheitlich zu schulen, eignen sich definierte Vorgänge, die wiederkehrend eingesetzt werden.

In der Einführung und Umsetzung unterstützt Sie factro mit der Vorlagen-Funktion. Erstellen Sie ein Muster, dass alle festgelegten Arbeitsschritte enthält, sodass sie diese jederzeit abrufen können. Das spart wertvolle Zeit und kreiert ein transparentes Wissensmanagement.

Keine Sorge beim Datenschutz

Change Prozesse enthalten sensible Daten, z.B. finanzielle Kapazitäten für neue Märkte oder Produkte, aber auch personenbezogene Informationen zu Mitarbeitern. Diese Datensätze müssen im Projekt zugänglich, aber gleichzeitig sicher sein.

Mit factro haben Sie Ihre Daten zentral und sicher an einem Ort. Sie müssen nicht verschiedene Dienste mit unterschiedlichen Datenschutz-Standards nutzen oder individuelle E-Mails versenden. Das Bochumer PM-Tool wird in deutschen Rechenzentren in Frankfurt am Main und Nürnberg betrieben, die nach den Normen ISO/IEC 27001 und DIN EN ISO 9001 zertifiziert sind.

Zudem erfüllt factro alle Auflagen der DSGVO sowie des strengen deutschen BDSG-neu. Ihre Daten werden verschlüsselt und nach höchsten Datenschutz-Standards gesichert. Dank des Rechte-Managements können Sie zudem festlegen, wer etwas sehen darf oder nicht.

factro vereint Change Management Tools

Mit den passenden Change Management Tools lassen sich Veränderungen zuverlässig umsetzen. Das Handwerkszeug vereint factro an zentraler StelleDie Software hat die passenden Methoden an Bord und ist ideal für Berater und Teams, die Wandel managen. factro basiert auf über 25 Jahren Praxiserfahrung und weiß, was erfolgreiche Change Prozesse brauchen.

Mit den Rechten und Verantwortlichkeiten sowie der Leistungserfassung inkl. Restaufwand schaffen Sie Transparenz. Der Fortschritt ist jederzeit nachvollziehbar und die Kommunikation zielgerichtet. Zudem sind alle Daten jederzeit nach höchsten Datenschutz-Standards gesichert.

Mit factro profitiert Ihr Change Management von:

  • leistungsstarken Ansichten und Strukturen
  • zielorientierte Kommunikation
  • Transparenz und Wissensmanagement
  • Standortunabhängigkeit
  • höchsten Datenschutz-Standards – DSGVO- und BDSG-neu-konform

Überzeugen Sie sich selbst!
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für die factro Basic Cloud.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Gerne können Sie den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 13 Durchschnitt: 5]