Du suchst eine Alternative zu MS Project?

Lange galt MS Project als eine der beliebtesten Lösungen für Unternehmen. In den letzten 35 Jahren haben sich die Arbeitsweisen in Organisationen und im Projektmanagement allerdings erheblich geändert...

factro ist mehr als ein MS Project Ersatz

Eine intuitive und kostengünstige Alternative zum Dino unter den Projektmanagement-Lösungen ist die Projektmanagement-Software factro. Das PM-Tool factro wird bereits von vielen Teams alternativ zu MS Project verwendet. Und das nicht ohne Grund:

  • Hohe Usability und Nutzerfreundlichkeit
  • Direktes Starten ohne Einarbeitungszeit
  • Projekt-Views: Projektstrukturplan, Gantt-Chart, Kanban Board, Tabelle
  • Geringe Kosten für die Anschaffung (Kosten pro Monat und Nutzer)
  • Kostenloser deutschsprachiger Kundenservice
  • Deutscher Server-Standort und Datenschutz

“Wir hatten in unserem Unternehmen lange MS Project im Einsatz. Doch ohne Schulungen und fundierte Kenntnisse konnte kein Mitarbeiter damit arbeiten, was in unseren Teams schnell zu Frust geführt hat. Bei factro erleben wir gerade genau das Gegenteil: Es ist völlig selbsterklärend und wird im ganzen Team angenommen. Die Bedienung ist leicht. Alles funktioniert per Drag & Drop. Wir sind begeistert!”ProvenExpert

Alternative Software zu Microsoft Project – Gesucht? Gefunden!

Der Dino unter den Projektmanagement-Lösungen

Die Projektmanagement-Software MS Project existiert bereits seit 1984 und ist das wohl erste Software-Produkt für professionelles Projektmanagement. Die erste Version von Project wurde noch für MS DOS entwickelt. 1990 folgte dann der Windows-Nachfolger. Inzwischen hat Microsoft MS Project 2019 auf den deutschsprachigen Markt gebracht.

 

Ein Screenshot von MS Project

Arbeitsweisen im Projektmanagement haben sich grundlegend geändert

Lange galt MS Project als eine der beliebtesten Lösungen für Unternehmen. In den letzten 35 Jahren haben sich die Arbeitsweisen in Organisationen und im Projektmanagement allerdings erheblich geändert. Zusammenarbeit findet meist in cross-funktionalen und virtuellen Teams statt – an verschiedenen Standorten und zum Teil Kilometer weit entfernt vom Arbeitgeber.

Mobile und Cloud sind zunehmend gefragt

Neben dem klassischen Desktop-Rechner reicht die Bandbreite an Endgeräten von Notebooks, über Tablets bis hin zu Smartphones. Verschiedene Systeme wie Windows, Mac, Android oder iOS müssen gleichsam bedient werden – orts- und zeitunabhängig.

Daneben stellt die Installation und Implementierung einer On-Premise-Software oft eine enorme Herausforderung für eine Organisation dar. Hier sind Cloud-Lösungen stark im Kommen und bieten entscheidende Vorteile: Sie sind skalierbar und können flexibel an das Wachstum des Unternehmens angepasst werden. Kosten auf monatlicher Basis bieten zudem einen relativen Kostenvorteil und minimieren das Risiko. Hiervon profitieren gerade kleinere KMUs.

“Aufgaben, die Kompetenz, Fachpersonal und Zeitaufwand fordern – wie Installation, Konfiguration, Software-Updates usw. – können ausgelagert werden.”Capterra

Zusammenarbeit und Teilen von Informationen

Außerdem hat sich die Art der Zusammenarbeit massiv gewandelt. Eine Projektmanagement-Software ist wertlos, wenn sie nicht vom gesamten Team angenommen und genutzt wird. PM-Tools müssen für alle Mitarbeiter ausgelegt sein – nicht nur für Planer – und von allen gelebt werden.

Nur so können sie auch den Team-Geist verbessern und die Produktivität steigern. Eine intuitive Bedienung und hohe Nutzerfreundlichkeit sind hierfür entscheidende Voraussetzungen. Denn Unternehmen haben keine Zeit und keine Ressourcen, um Ihre Mitarbeiter auf zeit- und kostenintensive Schulungen zu schicken.

MS Project-Alternative für das ganze Team

Die Folgen: MS Project wird in den meisten Fällen nur von den Projektmanagern genutzt und nicht vom Team. Und selbst diese haben oft Schwierigkeiten, das volle Potential aus der Microsoft Projektmanagement-Software rauszuholen. In vielen Unternehmen stellt sich daher die Frage nach einer MS Project-Alternative, die im gesamten Team genutzt wird.

Durch die begrenzten Möglichkeiten, MS Project auf allen Plattformen, Systemen und Endgeräten zu verwenden, und in einem sich permanent wandelnden Umfeld, in dem immer mehr ortsunabhängig gearbeitet wird, suchen mehr und mehr Organisationen nach einer MS Project-Alternative. Neben der Mac-Alternative Merlin gibt es auch System-übergreifende Tools wie factro.

factro ist Top MS Project-Alternative

Eine optimale MS Project-Alternative, die sowohl flexibel als auch nutzerfreundlich ist, ist das Cloud-basierte Tool factro. Neben Features, die die Planung und Steuerung für Manager deutlich vereinfachen, ist das Tool auch für die alltägliche Organisation im Arbeitsalltag ausgerichtet.

Es kann und soll von allen Mitarbeitern genutzt werden, was den Collaboration-Aspekt unterstreicht. Doch was genau macht factro zu einer Top MS Project-Alternative?

Intuitive Benutzeroberfläche

Auch ohne besondere Vorkenntnisse ist factro einfach zu handhaben. Funktionen und Zusammenhänge erklären sich von selbst. So benötigt man als Unternehmen keine Vorlauf- oder Einführungszeit und das Tool kann direkt im gesamten Team genutzt werden – und das trotz großem Funktionsumfang.

Pakete mit Unterpaketen in einem Projekt
Der Projektstrukturplan in factro

Projekte mit dem Strukturplan planen

factro bietet verschiedene Ansichten – je nach Bedarf und Geschmack. Eine davon ist der Projektstrukturplan, mit dem man einen ganzheitlichen Überblick über ein ganzes Projekt mit seinen Paketen und Aufgaben bekommt. Sozusagen das große Ganze und der rote Faden im Projekt.

Zeitliche Visualisierung mit dem Gantt-Chart

Zeit – bei komplexen Vorhaben hat man davon meist zu wenig. Und doch ist sie ein enorm wichtiger Faktor. Das Gantt-Chart unterstützt bei detaillierter Zeitplanung, indem es Aufgaben grafisch in eine zeitliche Reihenfolge bringt und entscheidende Beziehungen zwischen ihnen herstellt.

Übersicht des Gantt-Diagramms in factro
Das Gantt Chart in factro

Vorgänger-/Nachfolger-Funktion

Neben der Darstellung von zeitlichen Abläufen können im Gantt-Chart Vorgänger-/Nachfolger-Beziehungen erstellt werden. Bei der Anpassung von Terminen rücken abhängige Aufgaben mit. So wird die Planung und Visualisierung noch exakter und vor allem flexibler. Zusammenhänge und kritische Abfolgenalles auf einen Blick.

Meilensteine

Orientierung, Unterstützung, Motivation – Meilensteine helfen, dass Gesamtziel nicht aus den Augen zu verlieren. Wann muss die Planungsphase abgeschlossen sein? Wann geht es an die Umsetzung? Innerhalb der zeitlichen Planung im Gantt-Chart können auch Meilensteine erstellt werden.

Dashboards für den persönlichen Überblick

Weg von der allgemeinen, ganzheitlichen Planung hin zum einzelnen Mitarbeiter. Ein Tool ist nur dann brauchbar, wenn es auch für die Mitarbeiter einen echten Mehrwert liefert. factro bietet jedem einzelnen Nutzer deshalb persönliche Views, mit denen er sich einen optimalen Überblick verschaffen kann. Was sind meine To-dos? Was steht als Nächstes an?

Mobiler Einsatz mit der factro App

Bei Problemen ist rasches Handeln gefragt, egal wo man gerade ist. Aufgaben oder Ideen geraten unterwegs schnell in Vergessenheit. Auf dem Smartphone oder Tablet hat man seinen Sekretär immer dabei, kann tägliche Aufgaben organisieren, mit Teamkollegen kommunizieren und immer und überall auf dem aktuellen Stand sein. Die factro Mobile App bietet hier eine prima Ergänzung zur Web-Anwendung.

Controlling: Ressourcen managen

Eine wichtige Größe und notwendig für sämtliche Verrechnungen sind zeitliche Aufwände. In factro können Leistungen in einem einfachen System erfasst werden und somit Planung und Steuerung effizienter gestalten.

  • Plan-Aufwand: geschätzter Aufwand
  • Ist-Aufwand: tatsächliche Arbeitszeiten
  • Rest-Aufwand: Anpassung durch Ausführenden
  • Delta-Aufwand: Differenz zwischen Plan- und Ist-Aufwand

Kostenstruktur und Kundenservice

Die MS Project-Alternative factro bietet passgenaue Pricing-Modelle, passend zu Bedürfnissen und Team-Größe. Mit dem monatlichen oder jährlichen Erwerb von Lizenzen bleibt das Tool flexibel und kann bei Bedarf upgegradet werden. Die Basic Cloud ist für bis zu 10 Nutzern kostenlos. Und wenn im Programm einmal Probleme auftauchen, bietet factro einen umfassenden kostenlosen Kundenservice – schnell und immer greifbar.

“factro bietet ein flexibles Preis- und Paketmodell, das von kleinen Teams und Startups bis zu großen Enterprises so ziemlich jede Unternehmensgröße abdeckt.”trusted

Fazit: factro – mehr als eine MS Project-Alternative

Planung, Steuerung, ganzheitlicher Überblick, persönliche Organisation – factro unterstützt sowohl im Tagesgeschäft als auch bei komplexen Projekten und Vorhaben. Durch die einfache Handhabung und die mobile Verfügbarkeit ist factro mehr als eine Alternative zu MS Project.

“Projektmanagement-Programme gibt es viele. Das Spektrum reicht von einfachen Online-Tools bis hin zu extrem leistungsfähigen Profiprogrammen wie Microsoft Project, die komplexe Großprojekte managen, aber auf Uneingeweihte umständlich und verwirrend wirken. Dem Online-Tool factro gelingt es, beide Ansätze miteinander zu verbinden.”NETZSIEGER

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Verschiedene Projektansichten: Projektstrukturplan, Kanban Board, Gantt-Chart und Tabelle
  • Benutzerdefinierte Felder integrieren
  • Hohe Funktionsvielfalt
  • Individuelle Dashboards
  • Einfache, aber detaillierte Leistungserfassung
  • Flexibles Pricing
  • Umfassender und kostenloser Kundenservice mit persönlichen Ansprechpartnern
  • 100% Software made in Germany

Überzeuge Dich selbst!
Registriere Dich jetzt kostenlos für die factro Basic Cloud.
 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Gerne kannst Du den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 57 Durchschnitt: 5]