Bald verfügbar: factro Ressourcenauslastung

Die Ressourcen-Auslastung für factro kommt! Überblicken Sie das Pensum Ihrer Mitarbeiter, erkennen Sie Lastspitzen und Freiräume und optimieren Sie die Zusammenarbeit.

Personalauslastung auf einen Blick

Kurz vor Weihnachten hat factro noch eine besondere Ankündigung, auf die viele User lange gewartet haben: Die Ressourcen-Auslastung kommt! Die Veröffentlichung ist für das 1. Quartal 2020 geplant. Das neue Feature kombiniert die von factro gewohnte, einfache Bedienung mit einer informativen Darstellung über die Auslastung Ihres Teams.

Zusammen mit der umfangreichen Leistungserfassung der Professional Cloud entsteht eine stets aktuelle, projektübergreifende Übersicht, die es ermöglicht, die Planung und die geleisteten Stunden aller Aufgaben gegenüberzustellen.

Arbeitspensum in Echtzeit verfolgen

Teamleiter können auf einen Blick sehen, zu welchem Zeitpunkt ein Mitarbeiter mit welcher Aufgabe beschäftigt ist und an welchen Stellen es Lastspitzen oder Freiräume gibt.

Der verbleibende Aufwand einer Aufgabe verteilt sich dabei immer in Echtzeit auf die verfügbaren Arbeitstage bis zur Deadline – wurde also z.B. an einem Tag keine neue Leistung erfasst, verändert sich der Workload des jeweiligen Mitarbeiters.

So haben Führungskräfte eine Prognose für die Auslastung sowie ein jederzeit aktuelles Bild des verbleibenden Pensums. Dadurch können Entscheider gezielt auf gefährdete Deadlines reagieren, denn: Verzögern sich Aufgaben, verschiebt sich möglicherweise die Fertigstellung des Projekts.

Ein Beispielbild der factro Ressourcen-Auslastung
factro Ressourcen-Auslastung

Überlastung und Unzufriedenheit vorbeugen

Der Mensch ist der ausschlaggebende Erfolgsfaktor im Projektmanagement. Ohne motivierte und engagierte Mitarbeiter bleibt Ihre Planung nichts weiter als graue Theorie. Die größten Belastungen für Projektbeteiligte sind nachweislich „zu viel Arbeit“ und ein zu großer „Termindruck“ über einen längeren Zeitraum.

Eine ausgewogene Arbeitsauslastung sorgt für Zufriedenheit im Team, erhöht die Moral und verbessert Ihre Teamleistung. Mit der factro Ressourcen-Auslastung erhalten Sie die nötige Übersicht und Transparenz und können zu hohen Belastungen in Ihrem Team rechtzeitig vorbeugen. Davon profitieren nicht nur Ihre Projekte, sondern auch die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Überzeugen Sie sich selbst!
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für die factro Basic Cloud.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Gerne können Sie den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 14 Durchschnitt: 5]