USB digitalisiert Projektmanagement mit factro

Foto mit Glühbirnen

(Digitale) Zukunft gemeinsam unternehmen

Die USB Bochum GmbH, zuständig für die Abfallentsorgung und Stadtreinigung in Bochum, hat sich dazu entschieden, im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie die Zusammenarbeit in Projekten auf ein neues Level zu heben. Denn nicht ohne Grund ist Bochum bereits jetzt auf Platz 11 der digitalsten Städte Deutschlands.

Getreu dem eigenen Leitbild “Zukunft gemeinsam unternehmen” setzt der USB dabei auf die ebenfalls in Bochum beheimatete Projektmanagement-Software factro, eines der führenden Aufgaben- und Projektmanagement-Tools in der DACH-Region, das gerade im Bereich der “Öffentlichen Verwaltung” eine sehr große Community hat.

Ziel ist es, für alle Projekte ein gemeinsames Bild zu schaffen, bei dem jeder im Team Teil des Plans ist, um so die Effizienz in den Abteilungen und Teams zu steigern.

“Smart USB”: Zahlreiche Projekte auf der digitalen Agenda

Die USB Bochum GmbH hat sich im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie “Smart USB” viele Projekte auferlegt, die Arbeitsaufläufe und Kundenfreundlichkeit verbessern sollen. Für die Abarbeitung von Projekten auf der digitalen Agenda wird factro helfen, die Planungsprozesse zu optimieren und die Zusammenarbeit im Projektteam zu intensivieren. Außerdem plant der USB, Bauprojekte oder Veranstaltungsorganisation über die Software abzuwickeln.

Workshops stimmen auf erfolgreichen Start ein

Um die Einführung der Software im Team reibungslos zu gestalten, laufen bereits gemeinsame Workshops mit den Projektmanagement-Experten von factro.

So stellen wir sicher, dass alle Teammitglieder das volle Potenzial der Software ausschöpfen können und die Zusammenarbeit noch effektiver wird. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Einsatz von Vorlagen und führt das Team schrittweise an die Nutzung von factro heran.”, erklärt Dr. Thorsten Zisowski, kaufmännischer Geschäftsführer der USB Bochum GmbH.

Der USB freut sich darauf, die digitale Zusammenarbeit mit factro neu zu denken, innovative Projekte voranzutreiben und die Digitalisierung der Stadt weiter voranzubringen.


Über die Unternehmen – Pressekontakt:
USB Bochum GmbH
Jörn Denhard (Pressesprecher)
Telefon: 0234 3336203
Mobil: 0172 2823483
E-Mail: joern.denhard@usb-bochum.de

Schuchert Managementberatung GmbH & Co. KG
Geschäftsbereich factro
Niels Kindl (Geschäftsleitung)
Kirchharpener Straße 46
44805 Bochum
Telefon: 0234 8915555
E-Mail: presse@factro.de

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Gerne kannst Du den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]