Mit dem Newsfeed in 3 Minuten up to date

Für den Start in das neue Jahr 2020 gibt es vier neue Features, die die Kommunikation und Zusammenarbeit in factro deutlich verbessern.

Collaboration auf einem neuen Level

Wir freuen uns, in das Jahr 2020 mit gleich vier neuen Features zu starten, welche die Kommunikation und die Arbeit mit factro signifikant verbessern:

Mit den neuen Features und Verbesserungen für Ihr Projektmanagement erhalten Sie mehr Überblick über alle relevanten Aktivitäten, verlieren dringende Hinweise nicht aus den Augen und können sich bei neuen Aufgaben oder Verantwortungen sofort orientieren.

Newsfeed – Alle Aktivitäten auf einen Blick

Der dynamische Newsfeed fasst alle aktuellen Aktivitäten Ihrer Aufgaben zusammen – kontextbezogen und gruppiert. Sie sehen immer den aktuellen Stand mit den letzten Änderungen zuerst. Im Fokus stehen dabei vor allem die letzten 72 Stunden. Zusammengefasst werden alle Benachrichtigungen aus den letzten vier Wochen, die Sie aus- und einklappen können.

Ob neuer Anhang, Kommentar oder ein abgehakter Checklistenpunkt: Sie sehen auf einen Blick, welche Änderungen es gab und können direkt aus dem Newsfeed heraus darauf reagieren. Nutzen Sie z.B. Kommentar-Threads oder Emojis für ein zügiges Feedback, schauen Sie sich neue Dokumente an oder springen Sie direkt in die Aufgabe.

Ein Screenshot der neuen factro Funktion "Dynamischer Newsfeed"
Der neue dynamische Newsfeed in factro

Schnell und dynamisch zur vollen Übersicht

Mit dem Newsfeed können Sie alle Ereignisse und Benachrichtigungen auf strukturierte Weise durchblicken. Das macht ihn zur idealen Anlaufstelle, um z.B. jeden Morgen den aktuellen Stand in nur wenigen Minuten zu prüfen.

Haben Sie z.B. alle Benachrichtigungen gelesen oder die Aufgaben abgeschlossen, können Sie die Meldungen im Newsfeed mit nur einem Klick archivieren. Der Newsfeed ordnet sich dynamisch an die verbleibenden Meldungen an. Geschlossene Meldungen bleiben für vier Wochen im Archiv und können von dort aus wiederhergestellt werden.

Wie auch bisher von Ihren Benachrichtigungen gewohnt, können Sie selbst bestimmen, welche Neuigkeiten im Newsfeed auftauchen. Ihre bisherigen Einstellungen werden dabei übernommen, sodass für Sie kein zusätzlicher Aufwand entsteht.

Alarmglocke für die wichtigsten Mitteilungen

Während der Newsfeed Ihre Benachrichtigungen ordnet, stellt die neue Alarmglocke sicher, dass wichtige persönliche Mitteilungen und dringende Ereignisse nicht untergehen. Sie finden die Glocke an der Stelle, die Sie bereits von der Weltkugel kennen.

Hier erhalten Sie Mitteilungen, die direkt an Sie gerichtet sind sowie kritische Ereignisse. Die Alarmglocke informiert Sie, wenn eine der Restaufwand einer Aufgabe zu knapp ist, die Deadline näher rückt oder verfehlt wurde und wenn ein Kollege Sie erwähnt hat.

Ein Screenshot der neuen factro Funktion "Alarmglocke"
Die neue Alarmglocke in factro

Mit @mentions gesehen werden

Mit Hilfe der Mitteilungen werden @mentions noch leistungsstärker und relevanter für eine direkte und gezielte Kommunikation. Damit stellen Sie sicher, dass ein Kollege einen wichtigen Hinweis sieht.

Live Alerts – Neue Aufgaben sofort im Blick

Die neuen Live Alerts zeigen Ihnen mit einem kleinen Badge sofort an, wenn Aufgaben oder Verantwortungen neu oder als Wiedervorlage für Sie hinzugekommen sind. Das Badge enthält einen Zähler, der Sie über die Anzahl der neuen Aufgaben und/oder Verantwortungen informiert.

Sobald Sie eine Aufgabe öffnen und dadurch als gesehen markieren, verringert sich der Zähler. Durch die Live Alerts können Sie sich schneller orientieren und wissen, an welcher Stelle etwas Neues auf Ihrem Schreibtisch liegt – auch wenn Sie sich in einem anderen Bereich von factro aufhalten.

Ein Screenshot der neuen factro Funktion "Live Alerts"
Die neuen factro Live Alerts

Themen abonnieren, immer informiert sein

Die Abonnieren-Funktion von factro ist jetzt noch präziser und umfangreicher. Ab sofort ist es möglich, Projekte und Pakete mit allen darin befindlichen Aufgaben auf einmal zu abonnieren – und auch bei zukünftigen Inhalten direkt informiert zu werden.

Wählen Sie also einfach die Themen aus, die für Sie relevant sind und bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Alle Neuigkeiten erscheinen automatisch in Ihrem Newsfeed und können zusammen mit den anderen Benachrichtigungen in Minuten überblickt werden.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback zu den Neuheiten!
Mit welchen neuen Funktionen Sie in Zukunft rechnen können, erfahrenen Sie auf unserer Roadmap.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Gerne können Sie den Beitrag hier bewerten:
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 4.7]